TP-Link Neffos C5 Max Test

(Einsteiger-Smartphone)
  • Gut (2,1)
  • 6 Tests
27 Meinungen
Produktdaten:
  • Geräteklasse: Einsteigerklasse
  • Displaygröße: 5,5"
  • Auflösung Hauptkamera: 13 MP
  • Erweiterbarer Speicher: Ja
  • Dual-SIM: Ja
  • Akkukapazität: 3045 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Tests (6) zu TP-Link Neffos C5 Max

  • Ausgabe: 1/2017
    Erschienen: 11/2016
    Produkt: Platz 3 von 4
    Seiten: 5

    „gut“ (1,9)

    Preis/Leistung: „gut“ (1,6)

    „Wegen des trägen Fokus kein Gerät für den spontanen Schnappschussjäger, aber mit erstaunlicher Bildqualität.“

  • Ausgabe: 8/2016
    Erschienen: 07/2016
    Seiten: 1
    Mehr Details

    4 von 5 Punkten

    „Pro: Großer, scharfer Bildschirm; Kaum echte Schwächen.
    Contra: Veraltete Android-Version.“

  • Einzeltest
    Erschienen: 03/2017
    Mehr Details

    „gut“ (78%)

  • Einzeltest
    Erschienen: 11/2016
    Mehr Details

    ohne Endnote

  • Einzeltest
    Erschienen: 08/2016
    Mehr Details

    3 von 5 Sternen

  • Ausgabe: 5/2016
    Erschienen: 07/2016
    Produkt: Platz 1 von 6

    „gut“ (1,9)

    „Wenn Sie ein großes Smartphone suchen, das viel kann, aber nicht viel kostet, sollte das C5 max auf Ihrer Liste stehen. Es bietet ein kräftiges Full HD-Display, eine Recheneinheit, die der flüssigen Bedienung nicht im Wege steht, und einen großen Akku. Die Größe fordert natürlich ihren Tribut: Mit ganz knapp neun Millimetern Dicke ist das Gerät kein Flachmann. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von Smartphone in Ausgabe 1/2017 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu TP-Link Neffos C5 Max

  • TP-Link Neffos C5 Max TP702A - 16GB - Dunkelgrau Smartphone 5,5" Full-HD Display

    TP - Link Neffos C5 Max TP702A - 16GB - Dunkelgrau Smartphone 5, 5" Full - HD Display

  • TP Link Handy Neffos C 5 Max dark grey Dual Sim Android grau NEU OVP

    TP Link Handy Neffos C 5 Max dark grey Dual Sim Android grau NEU OVP

Kundenmeinungen (27) zu TP-Link Neffos C5 Max

27 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
5 Sterne
16
4 Sterne
2
3 Sterne
2
2 Sterne
1
1 Stern
6

Einschätzung unserer Autoren

tplink Neffos C5 Max

Schöner Schein, schwaches Innenleben

Eigentlich ist das chinesische Unternehmen TP-Link primär für seine Netzwerktechnik rund um Router und Powerline-Adapter bekannt. Wie so viele Unternehmen aus dem Reich der Mitte wagt man aber nun den Sprung auf den Smartphone-Markt. Dabei geht man gleich mit drei Modellen für alle Preisklassen zum Angriff über – wobei das beste Modell TP-Link Neffos C5 Max irgendwo der gehobenen Mittelklasse zugerechnet werden soll. Zumindest rein optisch betrachtet, denn das Max-Modell kommt mit einem gefälligen Full-HD-Display.

Der Prozessor ist zu schwach für diese Auflösung

Auf 5,5 Zoll tummeln sich so 1.920 x 1.080 Pixel. Das ist genug für eine gestochen scharfe Anzeige. Auch die leicht gerundete Gehäuseform und die sehr minimalisierten Bedienelemente wissen zu gefallen. Schade ist, dass sich dieser Eindruck nicht wirklich im Inneren fortsetzt – oder zumindest nicht durchgehend. Die größte Enttäuschung angesichts des so vorpreschenden Displays ist der Chipsatz. Er bringt mit seinen 1,3 GHz Taktrate auf nur vier Kernen einfach nicht mehr genügend Leistung für moderne Ansprüche. Da sind Ruckeleien bei anspruchsvollen Apps vorprogrammiert, auch wenn 2 Gigabyte Arbeitsspeicher zumindest die grundlegende Bedienung der Benutzeroberfläche von Android 5.1 flüssig wirken lassen sollten. Doch was auch immer die zur Verfügung stehenden Pixel wirklich ausnutzt, dürfte das Gerät zum Keuchen bringen.

Ansonsten durchaus solide aufgestellt

Die restliche Ausstattung verlangt teils ebenfalls das Üben von Verzicht: So gibt es zwar immerhin den LTE-Datenbeschleuniger, er beschränkt sich aber auf 150 MBit/s und damit den absoluten Standardwert. Das gleiche gilt für das integrierte WLAN-Modul, welches nur 802.11n beherrscht und somit das neue 5-GHz-Band einfach ignoriert. Eine 13-Megapixel-Kamera hinten und ein 5-Megapixel-Modell vorne sind dagegen durchaus zeitgemäß, ferner gibt es einen dicken Akku mit 3.045 mAh Nennladung. Schade, dass das Gerät diese guten Ansätze nicht konsequent durchhält. Mit einem besseren Prozessor sähe das ganz anders aus.

Datenblatt zu TP-Link Neffos C5 Max

Display
Displaygröße 5,5"
Displayauflösung (px) 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Pixeldichte des Displays 401 ppi
Displayschutz Gorilla Glass
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 13 MP
Blende Hauptkamera 2
Dual-Kamera fehlt
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 5 MP
Frontkamera-Blitz fehlt
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 5
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 2 GB
Arbeitsspeicher 2 GB
Maximal erhältlicher Speicher 16 GB
Interner Speicher 16 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Quad Core
Prozessor-Leistung 1,3 GHz
Verbindungen
LTE
vorhanden
NFC
fehlt
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM
vorhanden
Bluetooth
vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 4.0
WLAN-Standards
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
WLAN vorhanden
GPS-Standards
  • GPS
  • GLONASS
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 3045 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 76 mm
Tiefe 8,95 mm
Höhe 152 mm
Gewicht 161 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor fehlt
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
Radio vorhanden
Streaming auf TV fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: TP702A14DE, TP702A24DE

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

New Kid on the Block E-MEDIA 8/2016 - TP-Link, bekannt vor allem für Router und Netzw e r k z u b e h ö r , macht jetzt auch Smartphones. Unter dem Neffos-Brand bieten die Chinesen mehrere Einsteigergeräte mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis an. Das Neffos C5 Max ist jenes mit der besten Ausstattung. Die Specs lesen sich jedenfalls schon mal gut: ein Full-HD-Display, 2 GB RAM und eine lichtstarke 13-Megapixel-Kamera mit Blende 2.0. Design und Verarbeitung sind in Anbetracht des Preises von rund 180 Euro mehr als in Ordnung. …weiterlesen


Die besten Foto-Handys für jeden Geldbeutel Smartphone 1/2017 - Das ist ein großer Pluspunkt für all jene, die den richtigen Moment auch sicher einfangen wollen. Gleich "alt" wie das Moto G der vierten Generation ist dieses Smartphone von chinesischen Router-Spezialisten TP-Link, das ein kräftiges Full HD-Display bietet, eine Recheneinheit, die der flüssigen Bedienung nicht im Wege steht, und einen großen Akku. …weiterlesen