Toshiba Satellite NB10 Test

(Notebook)
  • keine Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Displaygröße: 11,6"
  • Displayauflösung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Satellite NB10

Günstiges Zweitnotebook

Im Zuge der IFA 2013 hat Toshiba einige neue Notebooks vorgestellt. Eines davon: Das Satellite NB10 - ein Mitglied der handlichen 11,6 Zoll-Klasse, das sich dank günstiger Einstiegskonditionen (ab 400 EUR) bevorzugt als Zweitgerät eignet.

Bauhöhe, Gewicht und Display

Laut Hersteller ist das Notebook maximal 21,5 Millimeter dick und 1.300 Gramm schwer, was mit Blick auf den Preis durchaus in Ordnung geht. Anders ausgedrückt: Für 400 EUR ein schlankeres bzw. leichteres Notebook zu finden, dürfte schwer sein. Das Display indes bietet standardmäßige 1.366 x 768 Pixel als Auflösung – allerdings bleibt offen, ob Toshiba die Oberfläche entspiegelt hat oder nicht. Anzunehmen ist wahrscheinlich Letzteres. Schade sind darüber hinaus die fehlenden Angaben zum Akku. So nennt der Hersteller bisher keinen konkreten Laufzeitwert, zudem vermisst man Angaben zur Zellenzahl sowie zur Kapazität (mAh). Wie es in Sachen Mobilität aussieht, lässt sich deshalb kaum einschätzen.

Anschlüsse und Hardware

Anschlussoptionen indes sind mit LAN, WLAN, Bluetooth, Kartenleser, HDMI, VGA und drei mal USB ausreichend vorhanden, wobei von Letzteren immerhin eine den 3.0-Standard für schnelle Datentransfers unterstützt. Als Prozessor hingegen arbeitet wahlweise ein Intel Celeron N2810 oder ein Pentium N3510. Beide benötigen kaum Strom, liefern aber dennoch eine alltagstaugliche Performance. Heißt: Normale Jobs wie die Bearbeitung von Word- und Powerpoint-Dokumenten oder das Surfen im Netz sind ohne Probleme drin. Abgerundet wird die Ausstattung schließlich von bis zu vier GByte RAM, einer 500 GByte großen Festplatte und einer simplen Prozessorgrafik.

Unterm Strich erscheint beim Toshiba Satellite NB10 die Relation zwischen Preis und Ausstattung angemessen. Der Anschlussbereich ist modern, das Gehäuse einigermaßen schlank und leicht und die Hardware bereit für den Hausgebrauch. Mehr kann man für 400 kaum erwarten.

zu Toshiba Satellite NB10

  • Toshiba Portégé X30-E-143 Ultrabook 13,3" Full HD IPS, Intel Core i5-8250U,

    Toshiba Portégé X30 - E - 143 Ultrabook 13, 3" Full HD IPS, Intel Core i5 - 8250U,

Datenblatt zu Toshiba Satellite NB10

Anschlüsse 1 x USB 3.0, 2 x USB 2.0, HDMI, VGA, LAN, Kopfhörer/Mikrofon
Bluetooth vorhanden
Business-Notebook fehlt
Displayauflösung 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
Displaygröße 11,6"
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Fingerabdrucksensor fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Gewicht 1300 g
Hardware Intel-CPU
Kartenleser vorhanden
LTE fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Netbook vorhanden
NFC fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
Subnotebook fehlt
Subwoofer fehlt
Tastaturbeleuchtung fehlt
Ultrabook fehlt
UMTS fehlt
Webcam vorhanden
WLAN fehlt
Ziffernblock fehlt

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen