Toshiba Satellite C875D Test

(Notebook)
  • keine Tests
5 Meinungen
Produktdaten:
Displaygröße: 17,3"
Displayauflösung: 1600 x 900 (HD+ / WSXGA)
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Satellite C875D

17 Zoll für Einsteiger

Notebooks mit 17,3 Zoll Bilddiagonale sind ideal zum Betrachten von Filmen und Videos – und bereits seit mehreren Jahren gibt es auch für Einsteiger passende Modelle. Eines davon: Das neue Toshiba Satellite C875D, das derzeit bereits für 550 EUR über den Ladentisch geht.

Nur eine Konfiguration erhältlich

Der Preis bezieht sich auf die momentan einzige erhältliche Version mit dem Kürzel 137, ob in Zukunft noch weitere Modelle auf den Markt kommen werden, lässt Toshiba offen. Wichtig jedoch: Angesichts des moderaten Preises muss man bei der Ausstattung natürlich Abstriche machen. Beispielsweise ist kein Full-HD-Display an Bord, stattdessen liegt die Auflösung nur bei 1.600 x 900 Pixeln. Die Bildschärfe dürfte also überschaubar sein. Nichts auszusetzen gibt es hingegen an der Anschlussleiste. LAN, WLAN und Bluetooth, dazu ein SDXC-fähiger Kartenleser, ein VGA- und ein HDMI-Ausgang sowie eine flotte USB 3.0- und zwei USB 2.0-Buchsen – letztlich ist alles an Bord, was man für einen ordentlichen Alltagsbetrieb benötigt.

Für einen 17-Zöller schlank und leicht

Ansonsten fällt auf, dass der 17 Zöller mit knapp 38 Millimeter Bauhöhe und 2.700 Gramm Gewicht relativ schlank und leicht ist, zumindest verglichen mit vielen Konkurrenzmodellen. Die Hardware wiederum basiert im Wesentlichen aus vier GByte RAM und einem AMD A4-4300M, wobei Letzterer zwei Kerne im Gepäck hat, mit bis zu drei GHz taktet (Turbo Core) und in puncto Leistungsfähigkeit eher zur Einstiegsklasse zählt. Konsequenz: Man kann problemlos surfen und Office-Dokumente bearbeiten, bei härteren Jobs hingegen ist Geduld gefragt. Abgerundet wird das Paket schließlich von einer 500 GByte-Festplatte und einer AMD Radeon HD 7420G, mit der – zumindest in geringen Qualitätsstufen – auch das ein oder andere Game drin sein sollte.

Positiv am Toshiba Satellite C875D sind der moderate Preis, die schlanke Bauform und die solide Anschlussleiste, weniger gut dafür die mäßige Auflösung und die nicht gerade leistungsfähige Hardware. Aber: Im Einsteigerbereich ist dieser Kompromiss keine Seltenheit. Alles in allem also ein durchaus solides Angebot.

zu Toshiba Satellite C875D

  • Toshiba Tecra A50-E-110 - Notebooks (Intel® CoreTM i5 der achten Generation, 1,

    Das Tecra A50 - E - 110 ist ein stabiles Business - Notebook, dessen Gehäuse auf Langlebigkeit und Vielseitigkeit ,...

Kundenmeinungen (5) zu Toshiba Satellite C875D

5 Meinungen
Durchschnitt: (Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
3
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Toshiba Satellite C875D

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook vorhanden
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 17,3"
Displaytyp Spiegelnd
Displayauflösung 1600 x 900 (HD+ / WSXGA)
Konnektivität
Anschlüsse 1 x USB 3.0, 2 x USB 2.0, HDMI, VGA, LAN, Kopfhörer, Mikrofon
WLAN fehlt
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Windows 8
Subwoofer fehlt
Webcam vorhanden
Ziffernblock vorhanden
Tastaturbeleuchtung fehlt
Fingerabdrucksensor fehlt
Kartenleser vorhanden
Optisches Laufwerk DVD-Brenner
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 2700 g

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen