MK6461GSYG (640 GB) Produktbild

keine Endnote

Keine Tests

Keine Meinungen

Produktdaten:
Technologie: HDD
Schnittstellen: SATA II (3Gb/s)
Bauform: 2,5"
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

MK6461GSYG (640 GB)

Festplatte mit Selbstverschlüsselung

Toshiba bringt die erste sich selbstverschlüsselnde Festplatte im 2,5 Zoll Format auf den Markt, genannt SED (Self-Encryption-Drive). Die als Einzelplatte in den Größen 160 GByte bis 640 GByte erhältliche soll laut Hersteller auch ihren festen Platz in gehobenen Produktreihen finden. Das Sicherheitsbewusstsein erlebt gerade in Firmenbereichen eine Wiedergeburt, da immer mehr mobile Geräte im Einsatz sind und regelrecht dazu einladen, kompromittiert zu werden. Zwar haben die Hackerangriffe von außen drastisch zugenommen, aber auch innerhalb der Firma drohen viele Übergriffe auf gerade unbeaufsichtigte Geräte.

Mit der neuen SED-Technologie ist ein schnelles Auslesen eines Datenträgers auf einem Fremdgerät nicht mehr möglich. Denn die Festplatte „merkt“ sich die Daten des autorisierten Systems und reagiert auf den Anschluss innerhalb eines Fremdsystems mit Löschung des Verschlüsselungs-Keys. Folglich ist der Zugang zu den Daten gesperrt bzw. sie verlieren ihre Gültigkeit. Gleich passiert schon, wenn man die Festplatte von der Stromversorgung trennt und die Wipe-Technologie sofort wirksam wird. Somit wird sichergestellt, dass sensible Daten nur von autorisierten Personen gelesen werden können und Datenträger nur innerhalb der eigenen IT-Struktur genutzt werden.

Die Festplatten der neuen Mkxx61GSYG-Baureihe verfügen über eine so genannte Opal-Zertifizierung der Trusted Computing Group (TCG), die eine vielseitige Sicherheitssteuerung zur Onboard-Verschlüsselung und zuverlässigen Datenlöschung mit Wipe bescheinigt. Folglich werden alle Daten im Falle eines Diebstahl unwiederbringlich gelöscht. Als Algorithmus zur Verschlüsselung dient das bekannte 256er AES.

Die mit einer Geschwindigkeit von 7.200 Umdrehungen pro Minute arbeitenden Festplatte sollen im zweiten Quartal 2011 verfügbar sein und einen recht niedrigen Stromverbrauch bis 2,3 Watt besitzen.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Toshiba RC500-M22280-500G Interne NVMe/PCIe M.2 SSD 500GB Retail M.2

    Der Umstieg von einer herkömmlichen Festplatte oder SATA - SSD sollte reibungslos und erschwinglich sein – dafür sind ,...

Datenblatt zu Toshiba MK6461GSYG (640 GB)

Technologie HDD
Kapazität 640 GB
Schnittstellen SATA II (3Gb/s)
Bauform 2,5"
Drehzahl 7200 RPM

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

HGST / Hitachi Deskstar 7K3000 HDS723020BLA642 (2 TB)Western Digital Caviar Blue WD10EALX (1 TB)Seagate Barracuda 7200.12 1TB (ST31000524AS)HGST / Hitachi Travelstar Z7K320 HTS723232A7A364 (320 GB)Intel SSDSA2CW600G3Indilinx Agility 3 AGT3-25 SAT3-240G (240 GB)OCZ Agility 3 AGT3-25 SAT3-120G (120 GB)Samsung Spinpoint M8 1TB (HN-M101MBB)Extrememory XLR8 Express (240 GB)Intel SSD 320 Serie