Toshiba Enterprise Performance HDD (900 GB) im Test

(2,5 Zoll Festplatte (intern))
Enterprise Performance HDD (900 GB) Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Technologie: HDD
Bauform: 2,5"
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Toshiba Enterprise Performance HDD (900 GB)

    • c't

    • Ausgabe: 20/2017
    • Erschienen: 09/2017

    ohne Endnote

    „... Im Vergleich zu ähnlich großen Server-SSDs ist die Enterprise Performance HDD deutlich günstiger, mit SSDs lässt sich jedoch inzwischen eine deutlich höhere Kapazität pro Server-Rack realisieren. Für spezielle Anwendungen kann sie aber eine gute Wahl sein.“  Mehr Details

zu Toshiba Enterprise Performance HDD (900 GB)

  • TOSHIBA X300, 12 TB HDD, 3.5 Zoll, intern

    TOSHIBA X300, 12 TB HDD, 3. 5 Zoll, intern

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Toshiba Enterprise Performance HDD (900 GB)

Technologie HDD
Kapazität 900 GB
Bauform 2,5"
Cache 128 MB
Drehzahl 15000 RPM

Weitere Tests & Produktwissen

Seagate Barracuda ST2000DM001

PC-WELT 9/2012 - Das Betriebsgeräusch liegt zwischen 0,4 und 0,5 Sone - das sind gerade noch akzeptable Werte für eine 3,5-Zoll-Festplatte. Die Barracuda liefert Seagate ohne Zubehör und Software aus. Allerdings bietet der Hersteller auf seiner Internet-Seite nützliche Programme wie die Partitionierungs-Software "DiscWizard" zum Herunterladen an. Fazit: Die Barracuda ST2000DM001 ist die derzeit schnellste 3,5-Zoll-Festplatte mit 7200er-Rotationstempo im Test. …weiterlesen

„Ich hab 'ne Platte“ - EIDE-Festplatten ab 320 GB

Computer Bild 5/2008 - Und 18 Laufwerke im kleineren 2,5-Zoll-Format, etwa für Notebooks oder Mini-PCs, mit 120 bis 400 Gigabyte. Worauf muss ich beim Kauf einer Festplatte achten? Entscheidend ist, dass die Festplatte einen Anschluss hat, der zu Ihrem PC oder Notebook passt. Es gibt zwei Varianten: EIDE: Diesen Anschluss finden Sie in sehr vielen Computern. Er war viele Jahre der Standard für Festplatten, CD- und DVD-Laufwerke. Heutzutage wird er aber mehr und mehr durch SATA-Anschlüsse ersetzt. …weiterlesen

Alles über GPT-Partitionen

com! professional 6/2013 - Diskpart und GPT Diskpart eignet sich gut, um auf die Schnelle Informationen über Festplatten und Partitionen auszulesen - sofern Sie keine Abneigung gegenüber der Kommandozeile haben. Dazu starten Sie zunächst eine Eingabeaufforderung mit Administratorrechten. Dort geben Sie diskpart ein. Der Befehl list disk offenbart bereits, ob es sich um eine GPT-Festplatte handelt (Bild C). In diesem Fall steht in der Spalte "GPT" ein Sternchen. …weiterlesen