Encore Mini Produktbild
  • keine Tests
2 Meinungen
Produktdaten:
Displaygröße: 7"
Arbeitsspeicher: 2 GB
Gewicht: 350 g
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Encore Mini

Hand­lich und preis­wert

Das Windows 8-Tab Encor von Toshiba wurde von der Fachpresse recht gut angenommen. Pünktlich zur IFA 2014 bringen die Japaner nun ein Nachfolgegerät auf den Markt. Es trägt den Namen Mini, ist mit seinem 7 Zoll-Display etwas kleiner, handlicher und leichter und soll ab Oktober bereits für circa 200 EUR im Handel erhältlich sein.

Technische Eckdaten

Das Tab passt in jede größere Jackentasche und liegt als 7 Zoll-Gerät angenehm in der Hand, zudem bringt es moderate 350 Gramm auf die Waage. Hohe Ansprüche an die Bildschärfe darf man hingegen nicht haben – denn die Touchscreen-Auflösung beträgt nur 1.024 x 768 Pixel. Wie üblich stehen zwei Kameras bereit, ein 2 MP-Exemplar sitzt dabei an der Front-, das andere an der Rückseite (0,3 MP). Die Anbindung ans Internet läuft über WLAN nach 802.11 b/g/n, zudem sind Intels WiDi-Technik zur kabellosen Bildübertragung an kompatible Monitore und Fernseher sowie der Funkstandard Bluetooth 4.0 an Bord. Als OS läuft schließlich Windows 8.1, wobei sowohl MS Office 365 Personal (1 Jahr) als auch die Suchmaschine Bing zur Ausstattung gehören.

Kaum physische Anschlüsse

Ansonsten verzichtet der Hersteller auf ein allzu großes Angebot an physischen Anschlüssen. Für die Anbindung externer Peripheriegeräte steht ein USB 2.0-Port im Miniformat bereit, zur Erweiterung des Speichers kann man eine microSD-Karte anschließen (bis 128 GByte) – das war es. Rein technisch wiederum fungiert ein Intel Atom Z3735G als Zentrum, der vier Kerne im Gepäck hat, mit bis zu 1,83 GHz taktet und zumindest für die üblichen Tablet-Jobs genügend Power mitbringen dürfte. Heißt: Man kann ausreichend flott surfen und Apps öffnen, sich zügig durch Windows navigieren oder ohne lästige Wackler HD-Videos ansehen. Unterstützt wird der Prozessor dabei von einem GByte RAM, während ein interner Speicher mit 16 GByte die Hardware abrundet.

Das Toshiba Encore Mini punktet mit seinem handlichen Format, der soliden CPU-Power sowie dem günstigen Preis, Schwachpunkte wiederum sind die dürftige Auflösung, der kleine Arbeitsspeicher und das etwas magere Schnittstellen-Angebot. Alles in allem ist die Relation zwischen Preis und Leistung in Ordnung, wenn auch nicht herausragend.

Kundenmeinungen (2) zu Toshiba Encore Mini

3,4 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (50%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (50%)
1 Stern
0 (0%)

3,4 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Toshiba Encore Mini

Display
Displaygröße 7"
Speicher
Arbeitsspeicher 2 GB
Speicherkapazität 16 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Hardware & Betriebssystem
Ausgeliefert mit Version Windows 8
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 350 g
Verbindungen
Bluetooth vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Trekstor Volks-TabletToshiba Encore 2 WT 8-B-102Dell Venue 10 7000Amazon Fire HDX 8.9 (2014)Amazon Fire HD 6Amazon Kindle Fire HD 7Archos 101 NeonAsus FonepadAsus MeMO Pad 7 (WLAN, 16 GB)Lenovo Yoga Tablet 2 Pro