42L6463DG Produktbild
  • ohne Endnote
  • 0 Tests
2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 42"
Auf­lö­sung: Full HD
Smart-​TV: Ja
Anzahl HDMI: 4
TV-​Auf­nahme: Ja
Bild­for­mat: 16:9
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

42L6463DG

Media Guide Replay

Beim 42L6463DG wirbt Toshiba mit einer Funktion namens Media Guide Replay. Soll heißen: Der Fernseher erfasst persönliche Sehgewohnheiten, schlägt ähnliche Sendungen vor und schneidet sie auf Wunsch sogar automatisch mit.

Smart-TV

Die automatische Aufnahme ähnlicher Sendungen ist sicher interessant, doch mangels Twin-Tuner, also doppelten Empfangsteilen für DVB-T, DVB-C und DVB-S2, nicht immer von Vorteil: Wenn man einen Sender anschaut und das Gerät einen anderen Sender aufnehmen will, muss man die Aktion abbrechen oder den Kanal wechseln. Um die Funktion überhaupt nutzen zu können, wird der Fernseher zunächst per LAN oder WLAN mit einem Server von Toshiba verbunden. Per LAN oder WLAN hat man außerdem Zugriff auf diverse Online-Dienste, man kann die HbbTV-Angebote der TV-Sender nutzen, frei im Internet surfen, Multimedia-Dateien von lokalen Servern streamen und das Gerät mit einem Smartphone im selben Netzwerk steuern. In Sachen Netzwerk darf man sich ferner auf eine Kompatibilität mit WiDi (Wireless Display) freuen, demnach können passende Notebooks den Fernseher wie ein externes Display ansprechen.

Schnittstellen und Display

Für TV-Aufnahmen, die sich natürlich auch manuell starten lassen, braucht man einen Speicherstick oder eine externe Festplatte. Die Funktion zum zeitversetzten Fernsehen (Timeshift) wird ebenfalls unterstützt. Per USB kann man außerdem Multimedia-Dateien abspielen, darunter MKV-, DivX- und XviD-Videos, JPEG-Fotos sowie Musik in den Formaten MP3, AAC, WMA, WAV und OGG. Zu den beiden USB-Buchsen gesellen sich vier HDMI-Eingänge inklusive Audio-Rückkanal (ARC) und MHL-Unterstützung, die üblichen analogen Eingänge (Komponente, Composite-Video, Scart, VGA) sowie ein digitaler Audio-Ausgang und ein Kopfhörerausgang für Heimkinosysteme ohne integrierten Audio-Rückkanal. Dem LC-Display, das es auf eine sichtbare Diagonale von 106 Zentimetern bringt und mit LEDs hinterleuchtet wird, bescheinigen die Japaner 1920 x 1080 Bildpunkte und einen AMR-Bildwiederholrate von 200 Hertz.

Wer 3D-Filme lieber im Kino schaut und ansonsten Wert auf den vollen Funktionsumfang legt, dürfte am 42L6463DG Gefallen finden. Toshiba verlangt knapp 700 EUR, allerdings gibt es bis dato weder Test- noch Erfahrungsberichte zum 42-Zöller.

Kundenmeinungen (2) zu Toshiba 42L6463DG

5,0 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
2 (100%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Toshiba 42L6463DG

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features 1080p/24
LCD vorhanden
Pay-TV fehlt
Schnittstellen
  • CI
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 42"
Auflösung Full HD
Bildfrequenz 200 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
WiDi vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
MHL-Unterstützung vorhanden
Ethernet (LAN) vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: