Toshiba 37BV701G 0 Tests

(Fernseher)
  • keine Tests
66 Meinungen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 37"
Auflösung: Full HD
Smart-TV: Nein
Anzahl HDMI: 4
Bildformat: 16:9
DVB-T: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

37BV701G

Analoge und digitale TV-Signale

Mit an Bord des 37BV701G ist ein Tuner für analoge Kabelsender. Hersteller Toshiba hat außerdem ein Empfangsteil für das via Antenne (DVB-T) und Kabel (DVB-C) ausgestrahlte Digitalprogramm verbaut.

Interne Tuner und externe Zuspieler

Via DVB-C beziehungsweise via DVB-S – im zweiten Fall ist ein externer TV-Receiver unerlässlich - bringt man Sender in SD- und HDTV-Qualität auf den Schirm. Mit einer normalen Zimmer- oder Dachantenne funktioniert das nicht, zumindest nicht in Deutschland. Sind die Programme verschlüsselt, dann besorgt man sich ein passendes CI-Modul und platziert es mit der Smartcard des Anbieters im CI-Plus-Slot. Für DVB-S- respektive DVB-S2-Receiver, Blu-ray-Player, Spielekonsolen und ähnliche Zuspieler stehen vier HDMI-Buchsen bereit, eine davon an der Seite. Auf einen Audio-Rückkanal (ARC), über den man das Tonsignal ohne separates Kabel zum per HDMI angeschlossenen Heimkinosystem schicken könnte, hat Toshiba verzichtet. Wer den TV-Lautsprechern (2 x 8 Watt RMS) trotzdem unter die Arme greifen will, nutzt den digitalen Audio-Ausgang. Offen bleibt, ob es sich um einen optischen oder um einen koaxialen Ausgang handelt. Eine Kopfhörerbuchse, ein Komponenteneingang, ein Composite-Video-Eingang, Scart, VGA und nicht zuletzt eine USB-Schnittstelle runden die Anschlussleiste ab.

Multimedia-Dateien vom USB-Speicher

Per USB kann man komprimierte Foto-, Video- und Musikdateien von einem externen Speicher abspielen, wobei das Gerät laut Hersteller mit den Formaten JPEG, AVI, MPEG1, MPEG2, MPEG4, XviD, AVC, MJPEG, DAT, MP4, MKV, MP3, AAC, HE AAC und LPCM zurechtkommt. Das „PVR-ready“ getaufte Feature zur Aufnahme digitaler TV-Sender gehört nicht zum Repertoire des Flachbildschirms. Dem mit Kaltkathodenröhren hinterleuchteten LCD-Panel im Seitenverhältnis 16:9 bescheinigt das Unternehmen die „volle“ HD-Auflösung von aktuell 1920 x 1080 Pixeln und eine Bildwiederholrate von 50 Hertz. Die Reaktionszeit liegt bei fünf Millisekunden, der Blickwinkel bei 178 Grad, horizontal wie vertikal. Im Betrieb soll das ohne Standfuß 10,5 Zentimeter tiefe Gerät durchschnittlich 120 Watt Leistung aufnehmen. Wer den Fernseher an der Wand befestigen will, besorgt sich eine Halterung mit 400 x 200 Millimetern Lochabstand.

Sonderlich effizient arbeitet der Fernseher mit 120 Watt im Betrieb leider nicht, zudem ist er deutlich tiefer als ein Modell mit LED-Backlight. Pluspunkte gibt es für die Tuner-Sektion und die solide besetzte Anschlussleiste. Bei amazon ist man mit knapp 280 EUR dabei.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • TOSHIBA 32W3869DAX 32 Zoll Fernseher (HD ready, Smart TV, Triple-Tuner,

    Energieeffizienzklasse A + , Der Toshiba Smart TV 32W3869DAX vereint alles, was Fernsehen heute zum Erlebnis für Sie und ,...

Kundenmeinungen (66) zu Toshiba 37BV701G

66 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
37
4 Sterne
20
3 Sterne
2
2 Sterne
3
1 Stern
4
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Toshiba 37BV701G

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features 1080p/24
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Bildschirmgröße 37"
Auflösung Full HD
Helligkeit 500 cd/m²
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
CI+ vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz D
Gewicht 16,2 kg

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Toshiba 40RL933GSamsung UE32ES6710SXZGGrundig 40 VLE725 GSamsung UE40 ES8090Grundig 46 VLE 2012 BGPhilips 42PDL6907K/12Loewe Connect ID 32 DR+Grundig 40 VLE 8270Grundig 37 VLE 9270Medion P12092 (MD 21145)