Toshiba Regza 32SL833G 0 Tests

(HbbTV-Fernseher)
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 32"
Auflösung: Full HD
Smart-TV: Ja
Anzahl HDMI: 4
Bildformat: 16:9
DVB-T: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Regza 32SL833G

Zugriff aufs Internet via Toshiba Places

Toshiba hat die SL833-Serie angekündigt, zu der auch ein 32-Zöller namens 32SL833G gehört. Die neue LCD-Serie lässt sich per LAN beziehungsweise optional per WLAN ins Netz einbinden. So kann man mit einem aktiven Breitbandanschluss und dank „Toshiba Places“ auf zahlreiche Online-Dienste zugreifen.

Im letzten Jahr wurde das Portal „Toshiba Places“ in Frankreich getestet, ab sofort wird es auch in anderen Ländern angeboten. Über das „benutzerfreundliche und intuitive“ Portal, so die Worte des Herstellers, bringt man eine große Auswahl an Diensten und Videos auf den Bildschirm, gleichzeitig kann man eigene Inhalte mit DLNA-zertifizierten Geräten im Heimnetz tauschen. Zudem unterstützt der Fernseher den neuen HbbTV-Standard, der die klassischen Empfangswege mit programmbegleitenden IPTV-Diensten verknüpft. Die Netzwerkfähigkeit ist nicht zuletzt für Smartphone-Besitzer interessant, denn mit einer passenden App lässt sich der Fernseher komfortabel mit dem Mobiltelefon steuern. Toshiba hat einen HDTV-fähigen Digitaltuner für Antenne (DVB-T) und Kabel (DVB-C) verbaut, Pay-TV-Sender sind mit Blick auf den CI-Plus-Schacht ebenfalls kein Problem. Für externe Zuspieler stehen vier HDMI-Eingänge und die üblichen AV-Schnittstellen bereit. Den separat erhältliche WLAN Adapter für den drahtlosen Zugriff aufs Netz platziert man in einer der beiden USB-Schnittstellen. Via USB lassen sich außerdem komprimierte Foto-, Video- und Musikdateien von einem externen Speicher abspielen. Welche Formate im Einzelnen unterstützt werden, verrät Toshiba bislang nicht. In Sachen Bedienkomfort zeigt sich das Unternehmen innovativ: Mit einer integrierten Kamera registriert und erkennt der Fernseher bis zu vier verschiedene Nutzer. Sitzt eine der vier Personen vor dem Gerät, werden die passenden Profile abgerufen, also individuelle Bildparameter, Senderlisten und die beim Ausschalten eingestellte Lautstärke. Für die Qualität der Bilder bürgt ein Full-HD-Panel, das mit LEDs am Rand des Bildschirms hinterleuchtet wird (Edge-LED) und eine Bildwiederholrate von 100 Hertz erreicht.

Auf einen Sat-Tuner muss man verzichten, ansonsten gibt sich der 32SL833G keine Blöße. Er spielt Multimedia-Dateien von einem USB-Speicher oder direkt aus dem Heimnetz, greift aufs Internet zu und kann – zumindest legt ein Blick aufs Datenblatt diese Einschätzung nah – dank Full-HD-Auflösung, LED-Backlight und 100 Hertz-Technik auch in Sachen Bildqualität überzeugen. Für den 32-Zöller, der ab Mai erhältlich sein soll, werden 799 Euro fällig – zum Beispiel bei amazon.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • TOSHIBA 32W3869DAX 32 Zoll Fernseher (HD ready, Smart TV, Triple-Tuner,

    Energieeffizienzklasse A + , Der Toshiba Smart TV 32W3869DAX vereint alles, was Fernsehen heute zum Erlebnis für Sie und ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Toshiba Regza 32SL833G

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features
  • 1080p/24
  • WLAN
Kontrastverhältnis 4000:1
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • CI
  • USB
  • WLAN optional
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 32"
Auflösung Full HD
Helligkeit 450 cd/m²
Bildfrequenz 100 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
HbbTV vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Allgemeine Daten
Gewicht 8,9 kg

Weitere Tests & Produktwissen