Bürostuhl Produktbild
  • ohne Endnote

  • 0  Tests

    0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Büro­dreh­stuhl
Funk­tio­nen: Sitz­höhe ver­stell­bar, Kopf­stütze, Arm­leh­nen ver­stell­bar, Syn­chron­me­cha­nik
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Bürostuhl

Dreh­stuhl für geringe Ansprü­che

Stärken
  1. Synchronmechanik
  2. Lordosenstütze
  3. hohe Belastbarkeit
Schwächen
  1. Verarbeitungsqualität
  2. erschwerte Montage

Der Bürodrehstuhl von TOPVORK ist mit einer Rückenlehne aus Mesh ausgestattet, die vor allem im Sommer angenehm sein dürfte. Die ergonomischen Funktionen sind solide: Die Synchronmechanik unterstützt das dynamische Sitzen und fördert die Durchblutung sowie die Elastizität der Bandscheiben – Rückenschmerzen können so verhindert werden. Dazu trägt auch die höhenverstellbare Lordosenstütze bei. Das sind an sich gute Features – allerdings schwächelt der Stuhl in der Qualität. Die Bauteile lassen sich nur schwer zusammenbauen, wie viele Nutzer berichten, sodass der Stuhl wacklig und instabil wirkt. Für einen Preis von rund 300 Euro lässt sich auch kaum eine hohe Materialqualität erwarten. Wenn Sie selten auf dem Stuhl sitzen, kann das passen, andernfalls sollten Sie sich weiter umschauen, zum Beispiel beim Topstar Net Pro 100.

Passende Bestenlisten: Bürostühle

Datenblatt zu TOPVORK Bürostuhl

Verfügbare Materialien Stoff
Funktionen
  • Synchronmechanik
  • Armlehnen verstellbar
  • Kopfstütze
  • Sitzhöhe verstellbar
Neigungsverstellbar fehlt
Höhenverstellbar fehlt
Rückenlehne verstellbar fehlt
Technische Daten
Typ Bürodrehstuhl
Dynamisches Sitzen
Synchronmechanik vorhanden
Asynchronmechanik fehlt
Wippmechanik fehlt
Geteilte Rückenlehne fehlt
Ergonomie
Sitzhöhenverstellung vorhanden
Sitztiefenverstellung fehlt
Kopfstütze vorhanden
Muldensitz fehlt

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: