Timex Depth Gauge Test

(Taucheruhr)
Depth Gauge Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
8 Meinungen
Produktdaten:
  • Ausstattung: Leuchtzeiger-/ziffern, Datumsanzeige, Tiefenmesser, Drehbare Lünette
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Timex Depth Gauge

    • TAUCHEN

    • Ausgabe: Nr. 8 (August 2012)
    • Erschienen: 07/2012
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Die ‚Depth Gauge‘ ist eine hochwertige und funktionelle Tauchuhr, sie wirkt auf den ersten Blick sehr viel edler – und teurer! Für einen Preis von 229 Euro ist sie ein Schnäppchen mit einer einwandfreien Technik.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Timex Depth Gauge

  • Timex Herren-Armbanduhr Analog Quarz Resin T2N958

    Typ Artikel: Uhren Marke: TIMEX SKU: t2n958 Kollektion: Intelligent Quartz Geschlecht: Herren Anzeigeformat: ,...

Kundenmeinungen (8) zu Timex Depth Gauge

8 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
5 Sterne
4
4 Sterne
2
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
1

Einschätzung unserer Autoren

Depth Gauge

Große Taucheruhr mit korrektem Tiefenmesser

Die Depth Gauge ist eine Taucheruhr, die mit einem batteriebetriebenen Quarzwerk ausgerüstet ist. Neben der Ausstattung, die in dieser Uhrenklasse üblich ist, verfügt sie über einige interessante Zusatzfeatures für Unterwassersportler.

Tiefenanzeige bis 60 Meter

Das Edelstahlgehäuse hat einen Durchmesser von 46 Millimetern und eine Höhe von 19 Millimetern – dezent kann man diese Abmessungen nicht nennen. Die ungewöhnlich große Armbanduhr ist für einen kurzzeitigen Druck von rund 20 bar ausgelegt, wie er in 200 Metern Wassertiefe herrscht. Da Sporttaucher kaum so weit vordringen, beschränkt sich der Tiefenanzeiger, mit dem die Uhr ausgestattet ist, auf praxisrelevante 60 Meter. Weiteres Ausstattungsmerkmal ist ein Temperaturmesser. Beide Daten werden auf dem Zifferblatt analog dargestellt. Die jeweils tiefsten Werte für Tauchtiefe und Temperatur werden im Speicher abgelegt und können bei Bedarf aufgerufen werden.

In Pforzheim entwickelt

Wenn die Leistung der Batterie zur Neige geht, so macht der Sekundenzeiger diesen Zustand sichtbar: Er springt in zwei Stufen, um vor dem Stehenbleiben zu warnen. Das Werk der Timex wurde von der Dependance der US-Firma in Pforzheim entwickelt. Leuchtziffern und eine drehbare Lünette sind Standard bei einer Taucheruhr und fehlen auch an der Depth Gauge nicht. Das Zifferblatt ist in Schwarz und Orange lieferbar, das Kunststoff-Armband in Gelb oder Schwarz. In Fachkreisen konnte die Uhr wegen ihres Nutzwertes und guten Preis-Leistungs-Verhältnisses schnell Freunde gewinnen. Dazu hat auch ein positiver Test in der Zeitschrift „Tauchen“ beigetragen, in dem der Tiefenmesser auf korrekte Werte überprüft und für gut befunden wurde. Die Gebrauchsuhr von Timex ist für rund 230 EUR erhältlich (Amazon).

Datenblatt zu Timex Depth Gauge

Ausstattung Drehbare Lünette, Tiefenmesser, Datumsanzeige, Leuchtzeiger-/ziffern
Druckgeprüft bis 200 m
Wasserdicht bis 20 bar

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Preiskracher von Timex TAUCHEN Nr. 8 (August 2012) - Klarer Fall: Die neueste Uhr von Timex mit dem Namen "Depth Gauge"(auf Deutsch: Tiefenmaß) mussten wir vor ihrem Verkaufsstart unter die Lupe nehmen. DIE FUNKTIONEN Neben Uhrzeit und Datumsanzeige besitzt die Uhr einen elektronischen Tiefenmesser, der mittels Zeiger die jeweilige Tauchtiefe anzeigt. …weiterlesen