Tim Dashwood Stereo 3D Toolbox Test

(Videobearbeitung)
  • Gut (1,8)
  • 3 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Plug-in, Videobearbeitung
  • Betriebssystem: Mac OS X 10.5
  • Freeware: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Tests (3) zu Tim Dashwood Stereo 3D Toolbox

    • MacUp

    • Ausgabe: 1/2011
    • Erschienen: 12/2010
    • Produkt: Platz 1 von 2
    • Mehr Details

    Note:1,8

    „Praktische 3D-Lösung für den Einzelschnittplatz.“

    • Video Kamera objektiv

    • Ausgabe: 7-8/2010
    • Erschienen: 06/2010
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Die 3D-Toolbox ist eine praktische Erweiterung für Apples Final Cut Pro. Die speziellen Probleme gerade bei Aufbauen aus dem Konsumerbereich lassen sich mit der integrierten Anpassung leicht in den Griff bekommen, so dass einzig der Preis für Kopfschmerzen sorgt ...“

    • Computer Video

    • Ausgabe: 3/2010
    • Erschienen: 04/2010
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Mit Tim Dashwoods Stereo Toolbox wird die Nachbearbeitung von 3D-Aufnahmen beinahe zum Kinderspiel. Die Konvergenz-Kontrolle in Verbindung mit der Autoscale-Funktion ist eine enorme Erleichterung, bei der Korrektur des stereoskopischen Scheinfensters ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Tim Dashwood Stereo 3D Toolbox

Betriebssystem Mac OS X 10.5
Freeware fehlt
Typ Videobearbeitung, Plug-in

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Von der Spiegelreflex ins Schnittprogramm camgaroo Videofachmagazin 1/2011 - Videos mit der Spiegelreflexkamera. Was vor ein paar Jahren noch utopisch klang ist nun Realität. Allein durch die Vielfalt an Objektiven und dem professionellem Look der damit erzeugten Videoaufnahmen ist hier ein Boom entstanden, der wohl nicht mehr aufzuhalten ist. Wie jedoch kann man dieses spezielle Videomaterial der Canon EOS 5D Mark II nachbearbeiten? Gibt es Probleme beim Import der Clips in die Schnittsoftware? Der folgende Artikel gibt Aufschluss.In diesem 3-seitigen Ratgeber erläutert das camgaroo Videofachmagazin (1/2011) wie man mit einer Spiegelreflexkamera erstellte Filme nachbearbeiten kann. Anhand von Videomaterial einer Canon EOS 5D Mark II werden verschiedene Software-Lösungen vorgestellt. …weiterlesen


Videos fürs Handy aufbereiten PC-WELT 12/2010 - Mit der Vollversion Quickconvert Video 2010 von der Heft-DVD/CD wandeln Sie Filme und Videoclips für das iPhone und andere Handys oder Videoabspielgeräte um. Lesen Sie hier, wie's geht.Die Zeitschrift PC Welt zeigt in Ausgabe 12/2010 auf drei Seiten, wie man Videos vom PC fürs Smartphone konvertiert. …weiterlesen


Den Sound erhalten schmalfilm 6/2010 - Film auf DVD – das kann man inzwischen bei vielen Firmen machen lassen. Aber wenn man den mühevoll angefertigten Zweibandton synchron erhalten möchte, zucken die meisten Anbieter mit den Schultern. Unser Autor Karl-Ferdinand Schultz hat sich deshalb entschlossen, die Abtastung der Filme selbst vorzunehmen und den Ton mit einem Video-Schnittsystem danach synchron anzulegen. Hier schildert er seine Erfahrungen.Auf 4 Seiten zeigt die Zeitschrift schmalfilm (6/2010), wie man mittels Digitalisierung Filme auf DVD bringt, ohne dass man Soundqualität einbüßen muss. …weiterlesen


TEST & TIPPS iLife '11 MAC LIFE 1/2011 - Version 11 der iLife-Suite stellt mehr denn je drei Programme absolut in den Vordergrund: iMovie, iPhoto und GarageBand. Unsere Experten Matthias Jaap und Stefan Molz erläutern die neuen Funktionen und geben Tipps zu den wichtigen iLife-Apps.Testumfeld:Im Test waren drei Multimedia-Programme. …weiterlesen


Pulp FX Abstract 1.0 Macwelt 6/2010 - Der Generator kann in der Timeline fast beliebig lang gezogen werden, um unendlich vielen Fotos Platz zu bieten. Leider neigt das Plug-in zu unerwarteten Abstürzen, was die Handhabungs-Note herabsetzt, die sonst mit 1,3 sehr gut ausgefallen wäre. EMPFEHLUNG Pulp FX Abstract lässt sich einfach bedienen, umfasst interessante Ef fekte und render t das Ergebnis akkurat. Ohne die Abstürze wäre das Produkt voll empfehlenswert für alle, die häufig Fotos animieren. …weiterlesen


Windows Live Fotogalerie Computer Bild 25/2010 - Bringen Sie Leben in Ihren Bilderberg! Mit der neuen Live Fotogalerie verwalten, bearbeiten und präsentieren Sie Ihre Fotos wie ein Profi. Wie's geht, erklärt COMPUTERBILD Schritt für Schritt. …weiterlesen


In bester Absicht HomeElectronics 12/2010 - Der Videoschnitt steht noch immer im Ruf, zeitaufwendig und kompliziert zu sein. Damit wollen die vier Testkandidaten aufräumen.. Der AVCHD-Videoschnitt fordert zudem viel Leistung vom Rechner, doch diese Programme sind relativ günstig. Geht das gut?Testumfeld:Im Test waren vier HD-Videoschnitt-Programme. Als Testkriterien dienten Leistung, Stabilität, Bedienung und Funktionen. …weiterlesen


Zweimal erste Klasse, bitte! Video Kamera objektiv 1-2/2011 - Schnittprogramme um 650 Euro sind für den Event- und Industriebereich gedacht, sie werden von engagierten Amateuren und Profis gleichermaßen eingesetzt. Auf der IBC stellten Grass Valley und Sony jeweils neue Versionen vor.Testumfeld:Im Test befanden sich zwei Schnittprogramme. …weiterlesen


3D-Welten MacUp 1/2011 - 3D-Videos können mittlerweile einfach bearbeitet werden. Zur Verfügung stehen Stereo3D Toolbox und CineForm Neo3D.Testumfeld:Im Test waren zwei Software-Lösungen zur Bearbeitung von 3D-Videos. …weiterlesen


Dashwood 3D Toolbox Video Kamera objektiv 7-8/2010 - 3D-Schnittlösungen sind nach wie vor rar, noch ist der Markt dafür zu klein. Die einzige Lösung für den Mac kommt von Tim Dashwood und erweitert Final Cut um 3D-Möglichkeiten. …weiterlesen


3D ohne Kopfweh Computer Video 3/2010 - Das 3D-Filmemachen hat Einzug in den Amateuerbereich gehalten ... Doch nicht immer sind die selbstgedrehten Eintauchbilder ein Augenschmaus, und ohne Nachbearbeitung mutieren manche von ihnen schnell zum Migräneauslöser. Das PlugIn Stereo 3D Toolbox liefert die Werkzeuge, um aus mißlungenen 3D-Aufnahmen doch noch plastische Augenkitzler zu machen. …weiterlesen


Ausgerauscht MacUp 4/2011 - Das Rauschen in Videobildern bringt größere Probleme bei Farbkorrektur und Mastering mit sich. Doch es gibt verschiedene Möglichkeiten, dem beizukommen.Testumfeld:Es wurden fünf Programme getestet. …weiterlesen


Ungleicher Kampf FOTOHITS 10/2010 - Zugegeben: Es ist nach wie vor nicht ganz fair, kostenlose Programme gegen teure Profi-Anwendungen antreten zu lassen. Wir haben es trotzdem gemacht, und stellen fest: Wie so oft heiligt der Zweck die Mittel, und Zeit ist käuflich.Testumfeld:Im Test befanden sich 18 Foto-Programme. …weiterlesen


Neue Software im Test PC-WELT 10/2011 - Testumfeld:Im Test waren fünf Programme, die unabhängig voneinander bewertet wurden. Getestete Kriterien waren Ausstattung und Funktionen, Leistung und Zuverlässigkeit sowie Bedienung und Dokumentation. …weiterlesen