TIE TPMH-5a 1 Test

(Monitoring)

Ø Gut (2,0)

Test (1)

Ø Teilnote 2,0

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Nah­feld­mo­ni­tor
Monitor-Technik: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

TIE TPMH-5a im Test der Fachmagazine

    • Beat

    • Ausgabe: 5/2018
    • Erschienen: 04/2018

    5 von 6 Punkten

    „TIE bietet mit den TPMH-5a ein kompaktes und sehr günstiges Monitorsystem an. Gut gefallen hat uns der trockene, präzise Bass, der allerdings nicht sehr tief herunterreicht; zum Mischen basslastiger Musik empfiehlt sich ein ergänzender Subwoofer. Mitten und Höhen entsprechen der in dieser Preisklasse üblichen Klangqualität.“  Mehr Details

zu TIE TPMH-5a

  • Tie Studio TPMH-5A Aktiver Monitor-Lautsprecher 12.7cm 5 Zoll 90W 1St.
  • Tie Studio TPMH-5A Aktiver Monitor-Lautsprecher 12.7cm 5 Zoll 90W 1St.
  • TIE Studio TPMH-5a Monitor Lautsprecher für Studio Mixing & Mastering (Bi-

    5 Zoll Studio Lautsprecher für Homeproducer, semi - professionelle Projektstudios, Schulen & Medienunternehmen mit A ,...

  • TIE TPMH-5a Monitorsystem Studiomonitor PC-Lautprecher

    TIE TPMH - 5a MonitorsystemWer zu Hause oder am kreativen Arbeitsplatz mit Audiosignalen arbeitet benötigt mindestens ,...

  • Tie Studio TPMH-5A Aktiver Monitor-Lautsprecher 12.7 cm 5 Zoll 90 W 1 St.

    TIE TPMH - 5a Monitorsystem Wer zu Hause oder am kreativen Arbeitsplatz mit Audiosignalen arbeitet, benötigt mindestens ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu TIE TPMH-5a

Typ Nahfeldmonitor
Monitor-Technik Aktiv
Bauweise Bassreflex
Abmessungen 185 x 225 x 280 mm
Leistung (RMS) 90 W
Gewicht 5,5 kg
Wege 2
Frequenzbereich 70 Hz - 20 kHz

Weiterführende Informationen zum Thema TIE TPMH-5a können Sie direkt beim Hersteller unter tie-products.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tascam VL-A5 Aktivmonitor

Beat 5/2009 - Nach oben hin rundet ein kräftiger Achtzöller die Serie ab, der mit 90/50 Watt, 110 dB Schalldruckpegel und einem Bassbereich bis 30 Hz auch problemlos ohne Subwoofer betrieben werden kann. Doch obwohl sich der VL-A5 auch in den Bässen wacker schlägt, vermag die vergleichsweise kleine Box nicht genügend Druck und Detailschärfe aufzubauen, sodass wir seriöserweise die Ergänzung durch den passenden Tiefbass LF-S8 empfehlen. …weiterlesen

Im Nahfeld

Music & PC 3/2008 - Die ASP6 ist ein hochwertiges und schickes Werkzeug, welches wir vorzugsweise zusammen mit einer von der „Klangfarbe“ her charmanteren Box betreiben würden. ADAM A7 Die A7 des Berliner Herstellers ADAM verfügt mit dem ART-Hochtöner über einen Nachfahren der bei der Samson Rubicon 6a verwendeten Bändchen-Technik. Wir waren sehr neugierig, inwieweit die Hochtöner-Technik für Ähnlichkeiten zwischen den beiden Kandidaten sorgen würde. …weiterlesen

Horchposten

VIDEOAKTIV 1/2006 - Zudem wirken Stimmen (etwa von Kiri Te Kanawa in Leonard Bernsteins „West Side Story”) leicht belegt, der Klang insgesamt mittenlastig. Deutlich munterer geht die ähnlich große, aber günstigere Samson Resolv 40a an ihre Aufgabe heran. Zwar bringt auch sie – konstruktionsbedingt – echten Bass nicht zu Stande, wirkt aber deutlich ausgewogener. Die Streicher etwa in „Fürst Igor” von Alexandr Borodin ertönen satter als via ESI und weniger sägend. Und: Sie staffelt ebenfalls recht tief in den Raum. …weiterlesen