• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Leis­tung (RMS): 60 W
LAN / Ether­net: Nein
Blue­tooth: Ja
Akku­be­trieb: Nein
Mul­ti­room: Ja
Sprachas­sis­tent: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Kameleon 6

Kameleon 6

Drei Farben und kräftiger Klang

Auch in einem größeren Raum kann sich der WLAN-Lautsprecher TIBO Kameleon 6 durchsetzen. Für eine zentrale Ansteuerung ist alles Nötige dabei, ergänzt um zwei zusätzliche Verbindungsmöglichkeiten – immer vorausgesetzt, Internet und Funknetzwerk arbeiten einwandfrei. Weil er zudem austauschbare Seitenwände besitzt, passt er sich farblich an neue Möbel oder eine Umdekoration an.

Durchdachtes Extra

Gerade im Wohnzimmer darf es ab und an lauter sein, wofür sich die 60 Watt Ausgangsleistung des Zwei-Wege-Systems anbieten. Selbstverständlich kann sich der Kameleon 6 nicht mit großen Lautsprechern einer Stereoanlage messen, aber in Anbetracht seiner Abmessungen können der Tief- und die beiden Hochtöner überzeugen. Um die Box mit weiteren Modellen von TIBO im eigenen Netzwerk zu verbinden, steht ausschließlich WLAN zur Verfügung. Ein Kabelanschluss fehlt, ebenso die Möglichkeit, eine externe Antenne anzudocken. Zum Beispiel über zwei Stockwerke hinweg könnte das Probleme bereiten. Die Bluetooth-Version 4.0 ist nicht mehr ganz taufrisch, dafür unterstützt sie aptX für hochauflösende Audio-Übertragungen. Während der USB-Anschluss außer Strom zu liefern gar nichts kann, präsentieren sich die Schnellwahlknöpfe als sehr sinnvolles Extra. Ohne auf Umwegen Internetradiostationen und spezielle Playlists mit dem Smartphone oder Computer anzusteuern, gelingt es hierüber, unmittelbar etwas bestimmtes mit einer Bewegung abzuspielen.

Nicht zu knapp kalkulieren

Die aktuell genannten 350 Euro lassen das Modell von TIBO in direkte Konkurrenz zu einem Sonos Play:3 treten. Betrachtet man die Ausstattung mit Treibern und beachtet die allgemein positiv gehaltenen Rezensionen zu den Lautsprechern von TIBO, erscheint das nachvollziehbar. Mit den wechselbaren Seitenteilen und ein paar zusätzlichen Knöpfen, aber leider ohne LAN-Anschluss, gelingt zudem eine spürbare Abgrenzung.

zu TIBO Kameleon 6

  • TIBO Kameleon 6 | WLAN- und Bluetooth-Lautsprecher | Multiroom Hi-Fi-

Passende Bestenlisten: WLAN-Lautsprecher

Datenblatt zu TIBO Kameleon 6

Technik
System 2.1-System
Leistung (RMS) 60 W
Anschlüsse
AUX-Eingang vorhanden
Kopfhörer fehlt
USB vorhanden
LAN / Ethernet fehlt
Digitaler Audio-Eingang fehlt
Streaming-Standards
Bluetooth vorhanden
AirPlay fehlt
AirPlay 2 fehlt
DLNA fehlt
MusicCast fehlt
AllPlay fehlt
Play-Fi fehlt
FlareConnect fehlt
Sonos fehlt
Chromecast integriert fehlt
Extras
Akkubetrieb fehlt
USB-Wiedergabe fehlt
Multiroom vorhanden
Sprachassistent fehlt
Maße & Gewicht
Breite 34,1 cm
Tiefe 15 cm
Höhe 21,4 cm

Weiterführende Informationen zum Thema TIBO Kameleon 6 können Sie direkt beim Hersteller unter tibo-electronics.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: