Thomson 32HB5426 Test

(Fernseher)
  • keine Tests
97 Meinungen
Produktdaten:
  • Bildschirmgröße: 32"
  • Auflösung: HD ready
  • Twin-Tuner: Nein
  • Smart-TV: Ja
  • Anzahl HDMI: 3
  • Audio-System: Dolby Digital Plus
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

32HB5426

Günstiger TV für einfache Ansprüche

Stärken

  1. gute Bildqualität
  2. solide Ausstattung
  3. einfach in der Handhabung
  4. Fernbedienung mit Netflix-Taste

Schwächen

  1. magere Tonqualität
  2. wenig Smart-TV-Apps
  3. kein Scart-Eingang für ältere Geräte

Mit dem Bild ist die Kundschaft soweit zufrieden – trotz HD-ready-Display. Sichtbar wird die gröbere Auflösung nur, wenn man sehr nah am Schirm sitzt, was im Wohn- oder Schlafzimmer wohl die Ausnahme ist. Vom Ton sind die Rezensenten weniger überzeugt, hier macht sich der Einsatz einer Soundbar bezahlt. An der Ausstattung gibt es nichts bzw. wenig zu meckern: Der eingebaute Triple-Tuner wird seiner Aufgabe gerecht, wobei die Sortierfunktion komfortabler gelöst sein könnte. Anschlussseitig stehen unter anderem drei HDMI-Eingänge, ein Kopfhörer- und ein koaxialer Audio-Ausgang bereit, mehr braucht man eigentlich nicht. Luft nach oben bleibt in Sachen Smart-TV, denn jenseits von Netflix ist das App-Angebot eher mau.

zu Thomson 32HB5426

  • Thomson 32HB5426 81 cm (32 Zoll) Fernseher (HD Ready, Triple Tuner,

    Energieeffizienzklasse A + , THOMSON 32HB5426 81cm TV Smart 100PPI DVB - T2 / C / S2

Kundenmeinungen (97) zu Thomson 32HB5426

97 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
49
4 Sterne
28
3 Sterne
11
2 Sterne
1
1 Stern
9

Datenblatt zu Thomson 32HB5426

Bild
LCD/LED vorhanden
OLED fehlt
Bildschirmgröße 32"
Auflösung HD ready
Curved fehlt
HDR10
fehlt
HDR10+ fehlt
HLG fehlt
Dolby Vision
fehlt
UHD Premium
fehlt
3D fehlt
Helligkeit 260 cd/m²
Bildfrequenz 100Hz
Ton
Ausgangsleistung 10 W
Subwoofer
fehlt
Empfang
DVB-T2-HD
vorhanden
DVB-S2
vorhanden
DVB-C
vorhanden
UHD-Empfang
fehlt
Twin-Tuner
fehlt
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Prozessor Quad-Core
WLAN vorhanden
HbbTV
vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming
vorhanden
WiDi vorhanden
Smartphonesteuerung
vorhanden
Gestensteuerung
fehlt
Smart Remote
fehlt
Sprachassistent fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 3
Anzahl USB 2
Audiorückkanal
vorhanden
USB 3.0
fehlt
Bluetooth
fehlt
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+
Gewicht 4,4 kg

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Gute CAMeraden SAT+KABEL 5-6/2012 - Fragen Sie den Verkäufer explizit danach. Alle von uns im Folgenden vorgestellten CAMs laufen in den CIund in den "CI+"-Schnittstellen, bei "CI+" kann es je nach Gerätehersteller und CAM aber immer wieder zu Problemen kommen. Eine weitere Gefahr besteht darin, dass eine "CI+"-Schnittstelle nach einem Geräte-Software-Update Ihr Modul abschalten kann und es nicht mehr in Ihrem Gerät verwendet werden darf. …weiterlesen


Erste Hilfe bei TV-Bildfehlern Video-HomeVision 6/2012 - Der Effekt ist an bewegenden Verläufen leicht zu erkennen, er wurde jedoch durch geschickte Zündfolgen, die mit Bewegungserkennung arbeiten, stark verbessert, vor allem von Panasonic. Die Einstellung für Bewegungskompensation liefert meist mehrere Kompromisse zwischen Bildruckeln, False Contour und Quantisierung. » Tipp 15: Dithering Dunkle Bildinhalte stellen Plasma-TVs mit nur wenigen Lichtblitzen dar, die man leicht als Rauschen wahrnehmen kann, wenn man nahe genug herangeht. …weiterlesen


Tiefenrausch Video-HomeVision 6/2012 - Räumlich betrachtet Seit seiner Vorstellung auf der letzten Funkausstellung 2011 dominiert daher ein Fernseher die 3D-Schlagzeilen: Der Toshiba 55ZL2G. Ende März kam das Modell als erster 3D-Fernseher ohne Brille in den Handel. Mit einer vierfach höheren Bildschirmauflösung als bisherige Full-HD-Fernseher - 3840 x 2160 Bildpunkte - und speziellen Linsen auf dem Schirm schafft dieses TV die räumliche Wiedergabe ohne weitere Hilfsmittel. Die Fachleute nennen das autostereoskopisch. …weiterlesen