• keine Tests
217 Meinungen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 32"
Auflösung: Full HD
Smart-TV: Nein
Anzahl HDMI: 3
Bildformat: 16:9
DVB-T: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

32FU5253

Full HD-​Dis­play und 100 Hertz

Während Thomson beim 32HU5253 auf 1366 x 768 Pixel und eine Bildwiederholrate von 50 Hertz setzt, bietet der 32FU5253 ein Full HD-Display mit 1920 x 1080 Pixeln, das 100 Bilder pro Sekunde zeigt.

Drei HDMI-Eingänge

Die höhere Auflösung lässt auf mehr Details, das schnellere Panel auf eine saubere Bewegtdarstellung hoffen. Ansonsten gibt es vor allem Gemeinsamkeiten: Das LC-Display wird mit LEDs indirekt hinterleuchtet und bringt es auf 81 Zentimeter in der Diagonale. Für den guten Ton bürgen eingebaute Lautsprecher, die mit 2 x 5 Watt belastet werden. Heimkinofans, die im Wohnzimmer sattere Pegel fahren wollen, nutzen den optischen Digitalausgang für die Verbindung zur HiFi-Anlage. Blu-ray-Player, Spielekonsolen und ähnliche HD-Quellen werden über drei HDMI-Eingänge angeschlossen, alternativ stehen mit Komponente, Scart und VGA die üblichen analogen Eingänge bereit. Abgerundet wird die Anschlussleiste von einem Kopfhörerausgang, einer USB-Buchse, einem Antenneneingang und einem CI-Plus-Slot. Den CI-Plus-Slot braucht man für Pay-TV-Sender, hier platziert man ein CA-Modul und die Smcartcard des Bezahlsenders.

Fotos, Videos und Musik via USB

Mit an Bord des 32-Zöllers sind Tuner für Antenne (DVB-T) und Kabel (DVB-C). Via DVB-C bringt man Sender in SD- und HDTV-Qualität auf den Schirm, via DVB-T muss man sich – zumindest in Deutschland – bis auf Weiteres mit der Standardauflösung begnügen. Per USB lassen sich Fotos, Audio-Dateien und „HD-Videos“ abspielen – konkrete Formate nennt der Hersteller nicht. Verzichten muss man auf die Möglichkeit, das digitale TV-Programm auf den externen Speicher mitzuschneiden. Dank LED-Backlight ist der Fernseher an der flachsten Stelle vier Zentimeter tief – natürlich ohne Standfuß. Inklusive Standfuß sind es 18,2 Zentimeter. Im Betrieb soll das Gerät der Energieeffizienzklasse A rund 36,8 Watt Leistung aufnehmen. Für den moderaten Stromverbrauch sind nicht nur die LEDs, sondern auch der integrierte Lichtsensor zuständig, mit dem die Helligkeit des Bildschirms in Abhängigkeit vom Umgebungslicht automatisch reguliert wird.

Trotz Full HD-Panel und 100 Bildern pro Sekunde spart man Geld: Mit 290 EUR (amazon) werden für die schwarze Variante des 32FU5253 zur Zeit immerhin zehn EUR weniger fällig, als für den 32HU5253. Auf Netzwerkfunktionen muss man in beiden Fällen verzichten.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Thomson 4K Ultra HD LED TV 127cm (50 Zoll) 50UE6400, HDR, SmartTV, Android TV

    Thomson 4K Ultra HD LED TV 127cm (50 Zoll) 50UE6400, HDR, SmartTV, Android TV

Kundenmeinungen (217) zu Thomson 32FU5253

3,6 Sterne

217 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
52 (24%)
4 Sterne
102 (47%)
3 Sterne
20 (9%)
2 Sterne
20 (9%)
1 Stern
26 (12%)

3,6 Sterne

217 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Thomson 32FU5253

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features 1080p/24
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 32"
Auflösung Full HD
Bildfrequenz 100 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 3
CI+ vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A

Weiterführende Informationen zum Thema Thomson 32-FU5253 können Sie direkt beim Hersteller unter mythomson.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

LG 47LM640SMETZ-Werke Aurus 47 3D Media twin RGrundig 46 VLE8270Samsung UE55ES 6990Samsung UE40ES6200Samsung UE26EH4000Samsung UE60EH6000Samsung UE40ES5800Samsung UE22ES5410WSamsung UE46ES6200