• ohne Endnote

  • 0  Tests

    0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Foto­ta­sche
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Airport Check In

Foto­aus­rüs­tung unterm Flug­zeug­sitz

airport-2Die Umhängetasche Think Tank Photo Airport Check In kann auch zu einem Rucksack umfunktioniert werden: Dazu besitzt die Tasche ein spezielles Tragegurtsystem, das ganz einfach am Griff der Tasche befestigt wird. In die Tasche passt nicht nur die Fotoausrüstung, sondern auch ein Laptop, das 15 oder 17 Zoll misst. Ihren Namen verdankt Airport Check In dem Umstand, dass die Tasche genau unter den Sitz eines Flugzeugs passt: Sie kann also als Handgepäck mitreisen und braucht nicht im Fach über den Sitzen verstaut werden. Zur Tasche gehört auch eine wasserdichte Regenhülle und eine Extra-Tasche, in der Kabel verstaut werden können. Die Fronttasche besteht zusätzlich aus einer Vielzahl kleiner Taschen und Täschchen, in denen kleinteiliges Zubehör sehr übersichtlich verstaut werden kann.

airport-3

Komplettes Gepäck einhändig transportieren

Insgesamt ist es recht beeindruckend zu sehen, wieviel Inhalt in die handliche Think Tank Airport Check In hineinpasst – und auf Flugreisen damit nicht in das normale Gepäck muss. Wer einen Trolley besitzt, kann die Tasche einfach über den Handgriff hängen: Der Griff der Fototasche ist extra groß genug konzipiert, damit das möglich ist. Allerdings gehört die Airport Check In auch nicht zu den besonders preisgünstigen Fototaschen und kostet etwa um die 140 Euro.

Passende Bestenlisten: Kamerataschen

Datenblatt zu Think Tank Photo Airport Check In

Typ Fototasche
Gewicht 930 g
Innenmaße (B x T x H) 41 cm x 34 cm x 16 cm
Farbvarianten Schwarz

Weiterführende Informationen zum Thema Think Tank Photo Airport Check In können Sie direkt beim Hersteller unter thinktankphoto.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: