Gut (2,5)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Chop­per-​/Crui­ser-​Stie­fel
Ober­ma­te­rial: Rinds­le­der
Atmungs­ak­tiv: Ja
Was­ser­dicht: Ja
Mehr Daten zum Produkt

The Rokker Company Speedway Lady im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Januar 2020
    • Details zum Test

    3,5 von 5 Sternen

    „Plus: hochwertiges Material, tolle Qualität.
    Minus: nicht mit jedem Motorrad nutzbar.“

Einschätzung unserer Autoren

Speedway Lady

Leders­tie­fel im Retro-​Chic

Stärken
  1. schickes Design
  2. hochwertige Materialien
Schwächen
  1. hoher Preis

Für einen Motorradstiefel ist der Speedway Lady von The Rokker Company mit seinem erhöhtem Absatz und dem Lederschaft nahezu elegant. Er kann daher notfalls auch einmal zum Rock oder im Alltag getragen werden. Allerdings meinen Tester, dass dieses Modell nicht für die Bedienung von allen Motorrädern geeignet ist. Leider gehen sie dazu aber nicht ins Detail. Kunden haben sich bisher noch nicht zur Qualität, zur Passform und zum praktischen Nutzen geäußert. Immerhin wird der Schuh in Portugal manuell hergestellt und die Auswahl der Materialien ist durchdacht. Neben robustem Rindsleder für den Schaft kommt eine öl- und benzinresistente Außensohle von Vibram zum Einsatz. Das Leder soll nach Angaben des Herstellers gefettet und damit wasserdicht sein. Außerdem lässt dieses Material den Fuß besser atmen.

Passende Bestenlisten: Motorradstiefel

Datenblatt zu The Rokker Company Speedway Lady

Nutzung
Typ Chopper-/Cruiser-Stiefel
Geeignet für Damen vorhanden
Geeignet für Herren fehlt
Materialien
Obermaterial Rindsleder
Ausstattung & Eigenschaften
Atmungsaktiv vorhanden
Wasserdicht vorhanden
Schafthöhe 23 cm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: S201306

Weiterführende Informationen zum Thema The Rokker Company Speedway Lady können Sie direkt beim Hersteller unter therokkercompany.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: