keine Endnote

Keine Tests

Keine Meinungen

Produktdaten:
MM-System: Ja
MC-System: Ja
Technologie: Tran­sis­tor
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

PhonoStation 1

Für MM- und MC-Systeme

Die Schallplatte feiert ein Comeback - trotz digitaler Revolution. So wurden im Jahr 2012 knapp eine Million LPs verkauft, sechs Jahre zuvor waren es gerade mal 300000 Stück. Teufel reagiert und schickt die PhonoStation 1 ins Rennen, einen Vorverstärker für MM- und MC-Systeme.

Sinn und Zweck

Wer zwar einen Plattendreher, allerdings keinen Verstärker / Receiver mit Phono-Eingang besitzt, braucht einen Phono-Vorverstärker. Die Ausgangsleistung eines Plattenspielers ist zu niedrig, um das Gerät ohne externe Verstärkung mit den Hochpegel-Eingängen für CD-Spieler, Tuner, Aux oder Netzwerk zu verbinden. Mit einem Vorverstärker werden die Ausgangspegel der MM- und MC-Systeme angehoben, sprich: Auf das Niveau anderer Audio-Quellen gebracht. In vielen Fällen macht sich der Griff zum Vorverstärker auch dann bezahlt, wenn ein Phono-Eingang vorhanden ist, denn allzu hochwertig sind die internen Vorstufen meist nicht, was sich in einer eher schwachen, teils verrauschten Wiedergabe äußert. Mit dem Vorverstärker von Teufel lassen sich sowohl die Augsgangspegel von MM- (Moving Magnet), als auch von MC-Systemen (Moving Coil) anheben.

Schnittstellen und Abmessungen

Den Schalter zum Wechsel zwischen den Systemen hat das Unternehmen hinten am abgeschirmten Metallgehäuse verbaut. Rechts und links vom Schalter gibt es separate Audio-Eingänge für MM- und MC-Tonabnehmersysteme, die mit Gold überzogen wurden. Die Rückseite ist ferner mit einem Audio-Ausgang für die Verbindung zur HiFi-Anlage, mit einem Netzschalter und mit einem Masseanschluss besetzt. Das Massekabel, mit dem Brummgeräusche vermieden werden, gehört genau wie das Netzteil (230 Volt Betriebsspannung) zum Lieferumfang. Vom externen Netzteil verspricht sich Teufel eine stabile Stromversorgung mit „geringsten“ Toleranzen. Sonderlich viel Platz beansprucht die Box nicht: Sie ist 13,2 Zentimeter breit, vier Zentimeter hoch, 7,7 Zentimeter tief und bringt 290 Gramm auf die Waage.

Glaubt man Teufel, dann liefert die knapp 80 EUR teure PhonoStation 1 (amazon) besonders ausgewogene Ergebnisse mit feinen Höhen und satten Bässen. Leider gibt es noch keine Tests, doch das Gros der Kundschaft scheint zufrieden, was Design, Verarbeitung und Klang betrifft.

Datenblatt zu Teufel PhonoStation 1

Maße Ja
Systeme & Technologie
MM-System vorhanden
MC-System vorhanden
Technologie Transistor
Abmessungen & Gewicht
Vorstufe
Gewicht 0,29 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 102391001

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Vincent PHO-700Rega AriaRMusical Fidelity V90 LPSMusical Fidelity M1 LPSClearaudio Smart Phono V2Simaudio Moon 310LP/320SPro-Ject Phono Box DSCreek Audio OBH-15 Mk2Dynavector P-75 MK 3Oehlbach XXL Phono PreAmp Ultra