keine Endnote

Keine Tests

Keine Meinungen

Produktdaten:
System: 5.1-​Sys­tem
Komponenten: Sub­woofer, Front-​ / Rear-​Laut­spre­cher, Cen­ter-​Laut­spre­cher
Verstärkung: Teilak­tiv
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Columa 200 Power Edition „5.1-Set M“

100 Watt-Subwoofer

Beim Columa 200 „5.1-Set M“ ist der Subwoofer weiß, beim Columa 200 Power Edition „5.1-Set M“ schwarz. Doch das ist nicht der einzige Unterschied: Die Bassbox beherbergt einen 200 Millimeter-Tieftöner, der vom eingebauten Class-D-Verstärker mit 100 Watt befeuert wird.

Frequenzen ab 40 Hertz

Dank größerem Treiber, höherer Ausgangsleistung – kurzfristig können bis zu 120 Watt bereitgestellt werden – und nicht zuletzt wegen des voluminöseren Gehäuses (28 x 50 x 28 Zentimeter, Breite x Höhe x Tiefe) erreicht der US 2108/1 SW getaufte Subwoofer eine untere Grenzfrequenz von 40 Hertz (- 3 dB). Der Tieftontreiber ist nach unten gerichtet, genau wie die Reflexöffnung. Es handelt sich um eine Reflexöffnung in DPU-Technik, soll heißen: Hersteller Teufel setzt auf einen Schlitz, der breiter und etwas kürzer ausfällt als eine Röhre, was Strömungsgeräusche durch austretende Luft und die dadurch bedingten Verfärbungen des Klangs auf ein Minimum reduzieren soll. Hinten am Subwoofer gibt es einen Signaleingang, einen Pegelregler, einen Schalter zum Umkehren der Phase (0 / 180 Grad) sowie einen Schalter zum Aktivieren der Einschaltautomatik nebst passendem Eingangspegelregler. Resonanzdämpfende Gummifüße gehören zum Lieferumfang.

Identisch bestückte Lautsprecher

Dem für die Sprachwiedergabe zuständigen Centerlautsprecher, der im Querformat ober- oder unterhalb vom Fernseher platziert beziehungsweise direkt an der Wand montiert wird und der sich dauerhaft mit bis zu 60 Watt belasten lässt, hat das Unternehmen einen 19 Millimeter-Hochtöner und zwei 70 Millimeter-Tiefmitteltöner verpasst. Alle Treiber nutzen Membrane aus beschichteter Zellulose und verdingen sich in einem geschlossenen, weiß folierten MDF-Gehäuse. Zwecks harmonischer Ergebnisse sind die restlichen Boxen des 5.1-Systems – zwei 7,7 Zentimeter tiefe Satelliten vom Typ CL 200 FCR MK2 und zwei 111 Zentimeter hohe Standsäulen mit Namen CL 200 FR Mk2 – identisch ausgestattet. Somit kann man frei entscheiden, ob die Standsäulen im vorderen oder im hinteren Bereich platziert werden. Die Anschlussklemmen für die Verbindung zum AV-Receiver sind vergoldet und eignen sich für Bananenstecker. Teufel rät zum Einsatz eines Receivers mit mindestens 20 Watt pro Kanal.

Heimkinofans, die Wert auf brachiale Basspegel legen, fahren mit der Power Edition des Columa 200 „5.1-Set M“ besser als mit der Standardvariante. Natürlich schlägt sich der Unterschied auch im Preis nieder: Direktversender Teufel verlangt knapp 500 EUR.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Teufel Cinebar Lux Ambition, Soundbar mit kabellosen Rear Speakern und WLAN,

    Schlanke Surround Soundbar der Spitzenklasse für eine TV - , Musik - , und Gaming - Wiedergabe auf hohem Niveau. ,...

Datenblatt zu Teufel Columa 200 Power Edition „5.1-Set M“

Bauweise
  • Bassreflex
  • Geschlossen
Technik
System 5.1-Systeminfo
Komponenten
  • Center-Lautsprecher
  • Front- / Rear-Lautsprecher
  • Subwoofer
Verstärkung Teilaktivinfo

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Bang & Olufsen BeoLab 4.1-Set (17 / 19)Heco Aleva GT 5.1-Set (GT402 / GT202 / GT Center 32 / GT Sub 322A)Heco VictaPrime 5.1-Set (302 / 102 / Sub 252A)Jamo S628 HCS Set (S 628 / S 622 / S 62 CEN)Bowers & Wilkins 600er-Serie 5.1-Set (683 S2 / 686 S2 / HTM61 S2 / ASW 610XP)Nubert NuLine 3.1-Set (WS-14 / AW-600)Nubert nuBox 5.1-Set (WS-103 / AW-443)Nubert nuBox 683 SetDali 5.1-Set (Rubicon LCR + Sub P-10 DSS)Magnat Quantum 1000 S 5.0-Set (1009 S / 1003 S / Center 1000 S)