Tera GM60 im Test

(LED-Projektor)
  • Gut 2,4
  •  
22 Meinungen
Produktdaten:
HD-Fähigkeit: HD-​Ready
Helligkeit: 1000 ANSI Lumen
Lichtquelle: LED
Technologie: LCD
Features: Key­stone-​Kor­rek­tur, Laut­spre­cher
Schnittstellen: Kar­ten­le­ser, USB, HDMI-​Ein­gang, VGA-​Ein­gang
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt GM60

GM60

Für wen eignet sich das Produkt?

Das Modell ist sowohl für das Heimkino – allerdings mit qualitativen Abstrichen – als auch für private oder geschäftliche Präsentationen geeignet. Mit einem Gewicht von 930 Gramm und Abmessungen von 18,8 x 14,7 x 5,4 Zentimetern lässt sich der Projektor einfach an den Ort des Geschehens transportieren. Die Projektionsgröße bewegt sich zwischen 34 und 130 Zoll, das sind immerhin maximal 3,30 Meter. Der Abstand zur Präsentationsfläche variiert zwischen einem und vier Metern. Helligkeit und Kontrastwerte sind mit 1000 Lumen und 1000:1 passabel. Die native Auflösung von 840 x 480 Pixeln - mit Unterstützung von bis zu 1920 x 1080 - bleibt jedoch im unteren Bereich. Ein echtes Kino-Feeling kommt damit kaum auf, aber für eine gelegentliche Nutzung oder für das Kinderzimmer ist der Projektor sicher eine gute Lösung. Voraussetzung ist in jedem Fall eine ausreichende Abdunkelung des Raums.

Stärken und Schwächen

Die Schnittstellen decken eine gute Bandbreite ab. Die Eingänge umfassen USB, SD, VGA, HDMI und AV. Dazu die Ausgänge für 3,5 Millimeter Kopfhörer und USB. Die manuelle Trapez-Korrektur im Bereich von +/-15 Grad sowie der eingebaute Lautsprecher mit einem Watt sind praktische Zugaben. Ein Zoom fehlt allerdings. Positiv ist die Lebensdauer der Lampe, die laut Hersteller 30.000 Stunden beträgt. Einige User bemängeln das Lüftergeräusch. Angesichts der sehr schwachen Leistung des integrierten Lautsprechers empfiehlt sich für Filme und Musikvideos aber ohnehin die Nutzung einer externen akustischen Lösung.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Lieferumfang schließt Netzteil, AV-Kabel und Fernbedienung mit ein. Anwender schätzen die respektable Performance und das geringe Investment von etwa 100 Euro bei Amazon. Womit auch die Empfehlung von Alternativen schwierig wird. Für budgetbewusste Kunden könnte allerdings der Gemtune Mini Projektor eine Überlegung wert sein. Er bringt ebenfalls 1000 Lumen, einen Kontrastwert von 1000:1, eine Auflösung von 800 x 480 und eine Keystone-Korrektur mit. Auch unterstützt dieses Modell maximal 1920 x1080. Das Schnittstellenangebot ist sehr ähnlich, der USB-Ausgang ist allerdings nur für die Stromversorgung geeignet. Der Gemtune Projektor ist ebenfalls um rund 100 Euro im Handel erhältlich.

Kundenmeinungen (22) zu Tera GM60

22 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
10
4 Sterne
8
3 Sterne
3
2 Sterne
0
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Tera GM60

HD-Fähigkeit HD-Ready
Helligkeit 1000 ANSI Lumen
Lichtquelle LED
Technologie LCD
Features
  • Keystone-Korrektur
  • Lautsprecher
Schnittstellen
  • VGA-Eingang
  • HDMI-Eingang
  • USB
  • Kartenleser
Bildverhältnis 16:10
Native Auflösung HD 1080 (1920x1080)
Gewicht 930 g
Kontrastverhältnis 1000:1
Lebensdauer Glühlampe 30000 h
Formfaktor Tragbar
Abmessungen / B x T x H 188 x 147 x 54 mm
Weitere Produktinformationen: Zusätzliche Schnittstellen: Kopfhörer, AV-Eingang (Klinke 3,5 mm)

Weitere Tests & Produktwissen