Telefunken XF55A400 Test

(HbbTV-Fernseher)
XF55A400 Produktbild
  • keine Tests
4 Meinungen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 55"
Auflösung: Full HD
Smart-TV: Ja
Anzahl HDMI: 4
Bildformat: 16:9
DVB-T: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

XF55A400

Filme und Serien bei Netflix

Mit Fernsehsendern, die der Telefunken XF55A400 ohne separaten Receiver empfängt, müssen Sie nicht Vorlieb nehmen: Wer den 55-Zöller mit einem Router verbindet, kann Filme und Serien bei Netflix anschauen.

Smarte Funktionen

Netflix – ein monatliches Abo kostet zwischen acht und zwölf Euro.- gilt als beliebtester Video-on-Demand-Anbieter weltweit. Ob der Fernseher weitere Online-Dienste unterstützt, etwa Maxdome oder Amazon, ist dem Datenblatt nicht zu entnehmen. Geworben wird mit einem Webbrowser zum freien Surfen und mit dem HbbTV-Standard, dank dem man aus dem laufenden Programm zu den Mediatheken und anderen interaktiven Inhalten beteiligter TV-Sender gelangt. Überdies fungiert der Fernseher als DLNA-Client, soll heißen: Man kann Foto-, Video- und Audio-Dateien von DLNA-Media-Servern im Heimnetz streamen, also von Computer, NAS-Systemen, Tablets und Smartphones. Mit einer Remote-App werden Tablets und Smartphones sogar zur Fernbedienung. Die Verbindung zum Router stellt man per LAN oder drahtlos per WLAN her, wobei das Funkmodul erfreulicherweise nicht nachgerüstet werden muss, sondern im Gerät sitzt.

Empfang, aber keine Aufnahme

Fernsehsender bringt der LCD-TV via Antenne (DVB-T), Kabel (DVB-C) und Satellit (DVB-S2) auf den Schirm. Leider fehlt ein Tuner für das neue deutsche Antennenfernsehen DVB-T2, das Sender in HD-Qualität unterstützt. Kabelkunden und Sat-Teilnehmer mit Pay-TV-Abo besorgen sich ein CI-Modul und platzieren es samt Smartcard im CI-Plus-Slot. Verzichten muss man auf eine Aufnahmefunktion, trotz USB-Port. Lohnend ist der Griff zum Speicherstick oder zur externen Festplatte also nur, wenn Sie Multimedia-Dateien direkt abspielen wollen. Klassische Quellen, etwa Blu-ray-Player, kontaktieren den Full-HD-Fernseher (1920 x 1080 Pixel) über vier HDMI-Eingänge, bei älteren Geräten kann man auf Scart, Komponente oder VGA ausweichen. Das Tonsignal gelangt, je nach Equipment, über den Audio-Rückkanal (ARC) eines HDMI-Eingangs, über den optischen Digitalausgang oder die Kopfhörerbuchse zum HiFi-System.

Knapp 600 Euro soll der XF55A400 kosten, was angesichts stattlicher Bilder (140 Zentimeter in der Diagonale) und mit Blick auf die Ausstattung auch vertretbar scheint. Die Tests der Fachmagazine werden hoffentlich bald folgen.

zu Telefunken XF55A400

  • Telefunken XF40G111 102 cm (40 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner)

    Energieeffizienzklasse A + , Typ: LED Fernseher mit 102 cm (40 Zoll) Bildschirmdiagonale Auflösung: 1. 920 x 1. ,...

Kundenmeinungen (4) zu Telefunken XF55A400

4 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
2
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Telefunken XF55A400

Anzahl HDMI 4
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Auflösung Full HD
Bildformat 16:9
Bildfrequenz 300 Hz
Bildschirmgröße 55"
CI+ vorhanden
DVB-C vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-T vorhanden
DVB-T2-HD fehlt
Energieeffizienz A+
Ethernet (LAN) vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
LCD vorhanden
Media-Player vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen USB, HDMI
Smart-TV vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Technik LCD/LED
WLAN vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen