L22F274R3 Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 22"
Auflösung: Full HD
Smart-TV: Nein
Anzahl HDMI: 1
Bildformat: 16:9
DVB-T: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt L22F274R3

Telefunken L22 F274 R3

Für wen eignet sich das Produkt?

Nicht jeder will sich einen riesigen Bildschirm ins Wohnzimmer stellen, der ausgeschaltet ein großes schwarzes Loch in die Einrichtung reißt. Für Gelegenheitsnutzer oder als Zweitgerät, etwa im Schlafzimmer, reichen kleinere Modelle mit 32 Zoll oder weniger. Besonders kompakt ist der L22F274R3 von Telefunken, der es auf 56 Zentimeter in der Diagonale bringt und in Full-HD auflöst. Die Auflösung (1920 x 1080 Bildpunkte) ist fein genug, um den 22-Zöller als einfachen TV-Monitor auf dem Schreibtisch einzusetzen.

Stärken und Schwächen

Selbst aus kurzer Distanz sind die Bilder scharf – deutlich schärfer als bei einem Gerät mit HD-ready-Display (1366 x 768 Pixel). Sitzt man weiter weg, bringt die höhere Auflösung keinen Vorteil. Hinterleuchtet wird das LC-Display mit sparsamen LEDs, was dem Fernseher eine Plakette der Energieeffizienzklasse A einbringt. So fallen im Standardbetrieb lediglich 22 Watt an. Platz und Energie für TV-Receiver brauchen Sie nicht, zumindest vorerst: Mit an Bord sind Tuner für Antenne (DVB-T), Kabel (DVB-C) und Satellit (DVB-S2), außerdem gibt es einen CI-Plus-Slot zum Entschlüsseln kostenpflichtiger Angebote. Leider fehlt ein Empfangsteil für das neue HD-Antennenfernsehen DVB-T2, das seinen Vorgänger voraussichtlich 2019 komplett ersetzen wird. In ein paar Jahren müssen Antennennutzer also einen DVB-T2-Receiver nachrüsten, ansonsten bleibt der Bildschirm schwarz. Natürlich gibt es Eingänge für externe Quellen, allerdings mehr analoge (1 x Scart, 1 x VGA, 1 x Komponente / Composite-Video) als digitale (1 x HDMI). Praktisch ist der USB-Anschluss, über den Sie Multimedia-Dateien abspielen können. Zum TV-Recorder mutiert das Gerät nach Anschluss eines USB-Speichers nicht.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Für den Telefunken L22F274R3 müssen Sie knapp 150 Euro in die Hand nehmen, was man - gemessen an Größe, Auflösung und Ausstattung, aber auch mit Blick auf die ersten zufriedenen Kundenstimmen - wohl als fair bezeichnen darf. Günstiger und besser für Antennennutzer, weil mit einem DVB-T2-Tuner bestückt, ist der Dyon Live 22. Wer nicht nur TV-Receiver, sondern auch einen DVD-Player sparen will, sollte einen Blick zum geringfügig größeren und teureren Dyon Sigma 24 Pro riskieren.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Telefunken 4K Ultra HD LED TV 126cm (50 Zoll) D50U551N1CW, Triple Tuner,

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Telefunken L22F274R3

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 22"
Auflösung Full HD
Bildfrequenz 100 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 1
CI+ vorhanden
Extras
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A

Weiterführende Informationen zum Thema Telefunken L22 F274 R3 können Sie direkt beim Hersteller unter telefunken.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Grundig 48 VLE 525 BGTelefunken D32 H281 R3Panasonic Viera TX-40DSW-504Panasonic Viera TX-24DSW504LG 43UF6809LG 65-OLED-G6VSony Bravia KD-65XD9305TCL F50S3805Panasonic Viera TX-49DSW504TCL F55S3805