D40F185M3 Produktbild
  • Ausreichend

    3,7

  • 1 Test

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 40"
Auf­lö­sung: Full HD
Smart-​TV: Nein
Anzahl HDMI: 2
Bild­for­mat: 16:9
DVB-​T: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Telefunken D40F185M3 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juni 2014
    • Details zum Test

    „ausreichend“ (3,7)

Testalarm zu Telefunken D40F185M3

Informationen zu Telefunken D40F-185M3

Telefunken bringt mit dem D40F185M3 einen Full-HD LED-Fernseher mit 40 Zoll-Display auf den Markt. Eingebaut sind DVB-T, DVB-C und DVB-S2 für den Empfang. In Sachen Anschlüssen bietet das Gerät unter anderem zweimal HDMI, eine Scart- und eine USB-Buchse sowie einen CI+-Schacht für den PayTV-Empfang. Bei einem Gewicht von 11 kg hat das Gerät Maße von 59,2 x 93,3 x 22 cm (H x B x T) inklusive Standfuß. Zusätzlich zu seinen 100 Hz Bildwiederholfrequenz bietet das TV-Gerät die Funktion des Clear Motion Picture (CMP) zur Optimierung der Bildqualität und löst 1920 x 1080 Pixel (Full-HD) auf.

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu Telefunken D40F185M3

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features 1080p/24
LCD vorhanden
Pixel 1920 x 1080
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 40"
Auflösung Full HD
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 2
CI+ vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A

Weiterführende Informationen zum Thema Telefunken D40F-185M3 können Sie direkt beim Hersteller unter telefunken.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

TV-Revolution

SATVISION - In diesem TV-Test haben wir drei TV-Neuheiten unter die Lupe genommen, die jeweils eigene unterschiedliche Stärken aufweisen können. Der 55EA9709 von LG ist einer der ersten OLED-Fernseher, der zudem im ‚Curved Design‘ daher kommt, wodurch der Zuschauer noch näher am Geschehen auf dem Bildschirm sein soll. Mit einer Bilddiagonale von 55 Zoll (140 cm) ist er für stolze 5.999,- Euro zu haben. Der UE48H8090 bildet Samsungs neue Spitzenklasse aus dem Sektor der LCD-Fernseher mit Full HD. Auch er ist gebogen wie der LG und bietet eine Bilddiagonale von 48 Zoll (122 cm) sowie einen innovativen Fußball-Modus. Er kostet allerdings ‚nur‘ 1.799 Euro. Dafür wird aber ein dreifacher Twin-Tuner geboten. Diesen weist auch der Panasonic TX-47ASW754 auf, der ein Panel von 47 Zoll (119 cm) für 1.399 Euro bietet. Neben Netzwerk-, Internet- und Aufnahmefunktionen, die bei allen drei Fernsehern mit an Bord sind, gehört auch SAT>IP für Satellitenfernsehen über das Netzwerk und ‚TV Anywhere‘ für das Streamen von TV-Programmen und Aufnahmen weltweit zu seiner Ausstattung.Testumfeld:Im Vergleichstest befanden sich 3 Fernseher, die jeweils mit „sehr gut“ bewertet wurden. Testkriterien waren Bild- und Tonqualität, Ausstattung, Auflösungsformate (HDTV, 3D-TV) und Bedienung sowie Installation, Fernbedienung, 3D-Brillen und Stromverbrauch. …weiterlesen