Telefunken D39F272I3

  • ohne Endnote

  • 0 Tests

26 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Bild­schirm­größe 39"
  • Auf­lö­sung Full HD
  • Smart-​TV Nein  fehlt
  • Anzahl HDMI 2
  • Bild­for­mat 16:9
  • DVB-T Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Fern­se­her (auch) für Senio­ren

Den 39-Zöller D39F272I3 vermarktet Telefunken als Senioren-Fernseher, was im wesentlichen drei Faktoren geschuldet ist: Geworben wird mit einer erhöhten Lautsprecherleistung, mit einem drehbaren Standfuß und mit einer sogenannten „Komfort-Fernbedienung“.

Gar nicht so besonders

Laut Datenblatt werden die Lautsprecher mit 2 x 6 Watt belastet, über dem Durchschnitt liegt das nicht. Wahrscheinlich ist die Lautstärke ab Werk etwas höher eingestellt als üblich. Einen drehbaren Standfuß findet man heutzutage - auch wegen der immer häufiger im Doppel montierten Füße - relativ selten, aber man findet ihn. Das gilt auch für den Netzschalter, mit dem sich das Gerät komplett von der Stromversorgung trennen lässt. Warum der Schalter vor allem Senioren begeistern soll, erschließt sich nicht wirklich. Ebenfalls kein Alleinstellungsmerkmal, aber ungemein hilfreich bei Schwerhörigkeit: Die Unterstützung digitaler Untertitel. Ähnlich praktisch für ältere Menschen dürfte die Komfort-Fernbedienung sein, die größere Tasten bietet und auf grundlegende Funktionen beschränkt bleibt. Neben der Komfort-Funke liegt eine Zweit- beziehungsweise Erst-Fernbedienung bei, mit der sich das Gerät umfassend steuern lässt.

TV-Tuner, Anschlüsse und Bildschirm

Separate TV-Receiver müssen Sie nicht anschließen: Mit an Bord des LCD-TV, der es auf eine sichtbare Diagonale von 99 Zentimetern bringt, sind Empfangsteile für Antenne (DVB-T), Kabel (DVB-C) und Satellit (DVB-S2). Ein Tuner für das neue Digitalfernsehen DVB-T2, das seinen Vorgänger im Jahr 2019 komplett ersetzen wird, gibt es nicht, während ein CI-Plus-Slot zum Entschlüsseln kostenpflichtiger Sender natürlich nicht fehlen darf. Für Blu-ray- oder DVD-Player stehen zwei HDMI-Eingänge, für ältere Geräte, etwa einen VHS-Recorder, ein Scart-, ein AV- und ein VGA-Eingang bereit. Abgerundet wird das Anschlussfeld von einem Kopfhörerausgang und einem koaxialen Digitalausgang, falls das Tonsignal extern verstärkt werden soll. Dem LCD-Display bescheinigt Telefunken die „volle“ HD-Auflösung, also 1920 x 1080 Pixel, demnach gehen bei der Wiedergabe einer Blu-ray-Disc keine Details verloren.

Ob man dank Zweitfernbedienung und drehbarem Standfuß schon von einem Senioren-TV sprechen kann, darüber lässt sich streiten. Sinnvoll sind einige Funktionen allemal, nicht nur für Senioren. Bei amazon schlägt der Telefunken D39F27I3 mit 370 Euro zu Buche.

von Jens

„Im Großformat kommen Filme und Serien einfach besser, da können Tablets und Smartphones noch so praktisch sein.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • T65EX8620 LED Fernseher 165,1 cm (65 Zoll) EEK: A+

Kundenmeinungen (26) zu Telefunken D39F272I3

3,6 Sterne

26 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
11 (42%)
4 Sterne
6 (23%)
3 Sterne
2 (8%)
2 Sterne
4 (15%)
1 Stern
3 (12%)

3,6 Sterne

26 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu Telefunken D39F272I3

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 39"
Auflösung Full HD
Bildfrequenz 200 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 2
CI+ vorhanden
Extras
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf