Support-Dienst Produktbild
  • Ausreichend 3,8
  • 2 Tests
  • 10 Meinungen
Befriedigend (2,6)
2 Tests
Mangelhaft (5,0)
10 Meinungen
Typ: DSL-​Pro­vi­der
Mehr Daten zum Produkt

Tele Columbus Support-Dienst im Test der Fachmagazine

  • „voll befriedigend“ (69 von 100 Punkten)

    Platz 2 von 5

    „... Der technische Service lässt sich kostenlos erreichen. Die Ernüchterung folgte jedoch schnell. Bevor man zum Mitarbeiter weitergeleitet wird, muss man seine Vertragsnummer über die Telefontastatur eintippen. ... Während zwei unserer Anrufe sofort einen Gesprächspartner fanden, mussten wir einmal eine Wartezeit von 47 Sekunden in Kauf nehmen. Das ist ärgerlich, aber gerade noch akzeptabel.“

  • „befriedigend“ (3,0)

    Platz 9 von 16

    „Toller Telefonsupport, aber keine Rückmeldung bei E-Mail.“

Kundenmeinungen (10) zu Tele Columbus Support-Dienst

1,0 Stern

10 Meinungen (1 ohne Wertung) in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
9 (90%)
  • Dreiste Masche !! Finger weg !!

    von Harry L.
    • Nachteile: Beschwerden werden ignoriert, falsche Aussagen der Mitarbeiter, inkompetent
    • Geeignet für: Leute, die nicht wissen, wohin mit ihrem Geld

    Eine weitere Frechheit und Dreistigkeit ist, dass man bei Neuverträgen „kostenlos uns zum probieren“ einige Hausfrauensender in HD mitbekommt. Ungefragt natürlich. Und diese haben natürlich auch eine Kündigungsfrist und wenn diese nicht eingehalten wird, verlängert sich das ganze nach nur 4 Wochen auf die gesamte Laufzeit. Kostenpflichtig natürlich !! Also – man bekommt etwas „zum testen“ was man gar nicht testen will, man merkt es gar nicht, da dies natürlich nicht erwähnt wird wenn man sich für das Internet anmeldet und es wird dann auch netterweise von den sogenannten Kundenbetreuern von Teleclumbumbus mal so eben irgendwo auf der 6 seitigen Auftragsbestätigung versteckt und zack … schon ist man über 100 Euro zusätzlich los !!
    Ich dachte diese Masche wurde in den 90ern eingestellt. Leider nicht. Auf jeden Fall sollten alle die neue Verträge ... abschließen entweder ganz genau lesen oder am besten gleich woanders hingehen.

    Antworten
  • Internetverbindung nicht nutzbar - bezahle für nix

    von Brink
    • Nachteile: Beschwerden werden ignoriert, falsche Aussagen der Mitarbeiter, extrem schlechte Telefonie- und DSL-Performance, inkompetent, häufige Verbindungsabbrüche
    • Geeignet für: Menschen, die kein Internet benötigen

    Habe seit Monaten ständig Internetabbrüche und Telefon geht zum Teil gar nicht. Die Techniker waren bestimmt 6 - 7 mal vor Ort. Zuletzt wurde mir gesagt, es wäre wohl eine LTE Einstrahlung, die zu den Störungen führt. Da ich keinen Nerv mehr hatte, habe ich telefonisch vereinbart, dass ich früher aus dem Vertrag raus kann (man muss ja immer gut 1 - 2 Wochen warten auf den nächsten Technikertermin und dann mitten in der Woche, wo man dann am besten noch Urlaub nehmen muss). Habe dann auch eine außerordentliche Kündigung hingesendet, jedoch es wird weiterhin fleißig Geld von meinem Konto gebucht. In einer Kündigungsbestätigung hieß es dann, dass der Vertrag doch zur regulären Kündigungsfrist gekündigt wurde.
    So wie das im Moment ist, kann ich das Internet von Telecolumbus nicht nutzen. Habe schon seit langem einen weiteren Anbieter (Telekom) nebenher laufen. Mir wurden langsam die Rechnungen für mobiles Internet zu teuer, was ich bei Ausfall ersatzweise genutzt habe. Bei Telekom gibt es keine Probleme, alles läuft hier einwandfrei. Ich zahle also an Telecolumbus für nix. Der Telecolumbus-Anschluss gammelt vor sich hin, ohne dass er genutzt wird, da eine Nutzung nicht möglich ist, aber bezahlen soll ich dafür!

    Antworten
  • Katastrophale Kündigung

    von SL4586
    • Nachteile: inkompetent

    TeleColumbus meldet sich 14 Monate nach Beendigung des Vertrages bei mir und fordert die überlassene Hardware zurück (Receiver+Modem). Da der Receiver ohne TC-Anschluss nicht funktioniert existiert dieser nicht mehr. Jetzt fordert TeleColumbus über 150 € Schadenersatz! Unglaublich!

    Aber das passt zu diesem Unternehmen. Die Kündigung im Allgemeinen war ein Krampf und wurde nur gegen Vorlage von amtlichen Dokumenten von TC (Abmeldung vom alten Wohnsitz, Anmeldung am neuen Wohnsitz) nach mehrfachem Schriftwechsel anerkannt.

    Ich kann nur abraten. Bei Vertragsabschluss sind die Herrschaften ganz schnell, den Rest kann man vergessen! Super finde ich auch die kostenpflichtige Hotline, d.h. ruft man bei TC wegen Problemen mit diesem Unternehmen an, verdienen sie mit ihren eigenen Problemen Geld (da mein Festnetzanschluss auch über TC gelaufen ist). Super Idee!

    Antworten
  • Weitere 7 Meinungen zu Tele Columbus Support-Dienst ansehen
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Tele Columbus Support-Dienst

Typ DSL-Provider

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Unitymedia 3play 20.0001&1 Doppel FLAT 16.000 KomplettTele2 Komplett 16000Kabel Deutschland Internet-Anbietero2 Internet-AnbieterDeutsche Telekom Internet-AnbieterVodafone Internet-AnbieterEWE Strom DSL-Provider1&1 Doppel-Flat 50.000Telekom Call & Surf Comfort 16.000