Tefal D23006 Sensorielle (28 cm) im Test

(Beschichtete Pfanne)

Ø Gut (2,1)

Keine Tests

(75)

Ø Teilnote 2,1

Produktdaten:
Typ: Brat­pfanne
Beschichtung: Titan (PTFE)
Material: Alu­guss
Eigenschaften: Anti­haft­be­schich­tet
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

D23006 Sensorielle (28 cm)

Gute Antihaftbeschichtung, aber nicht ganz plan

Die Tefal D23006 Sensorielle mit 28 Zentimetern Durchmesser kommt bei der Kundschaft gut weg: Insbesondere die Antihaftbeschichtung wird als ausgesprochen zuverlässig bewertet. Sowohl Eierspeisen als auch panierter Fisch und andere empfindliche, schnell anbackende Lebensmittel seien auf dieser Bratpfanne spielend zubereitet ohne auch nur ansatzweise Reste in der Pfanne zurückzulassen. Auch den Langzeittest bestehe die Beschichtung mühelos – auch nach über einem Jahr erfülle sie ihre Aufgabe.

Beschichtung bleibt lange wirksam - auch bei Kratzern

Bemerkenswert soll hierbei sein, dass die Beschichtung trotz vereinzelter Kratzer ihren Geist nicht aufgeben soll. Wo andere Produkte längst ihre Antihaftwirkung verlieren, soll die D230006 Sensorielle weiterhin stoisch ihren Dienst verrichten. Kratzer indes können schneller auftreten als man angesichts dieser Beschreibung glauben mag, denn die Beschichtung ist zwar sehr wirksam, aber auch recht empfindlich. Zumindest sollte man die auf PFOA-freiem PTFE basierende Beschichtung nicht mit Metallbesteck traktieren.

Wärmeverteilung etwas ungleichmäßig

Die Bratpfanne ist mit ihren gerade einmal 26 Euro (Amazon) Anschaffungspreis ausgesprochen preiswert und daher eine klare Kaufempfehlung für all jene, die mit ihrem Kochgeschirr vorsichtiger umgehen und dann recht lange Freude an der Pfanne haben dürften. Nur zwei Nachteile sollte man vor dem Kauf bedenken: Zum einen wird von einigen Anwendern die doch etwas ungleichmäßige Wärmeverteilung angesprochen, welche von der Mitte zum Rand sichtbar abnehmen soll – zumindest wenn die Kochstelle nicht exakt den Radius aufweist wie der Pfannenboden.

Abnehmende Planstabilität

Zum anderen wird die abnehmende Planstabilität des Bodens kritisiert. Mit der Zeit verziehe sich der Boden wie bei allen Aluminiumpfannen, so dass im Zentrum eine leichte Wölbung entstehe. Das ist natürlich prinzipiell nicht weiter schlimm, könnte aber jene stören, die ein möglichst gleichmäßiges Garergebnis wünschen. Denn durch die Wölbung fließt Öl stets an den Rand und bedeckt nicht alle Flächen gleichermaßen. Wer damit jedoch leben kann, der wird den Kauf sicherlich nicht bereuen.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Tefal A43508 Induktion Pfannenset 4-teilig 24 + 28 +

    Tefal Pfannenset Duetto + Pfannenwender | Induktionsgeeignet, Antihaftbeschichtet, Hitzebeständig, extrem ,...

  • Clatronic Partypfanne PP 3570 C

    Clatronic Partypfanne PP 3570 C Wenn Sie die Clatronic Partypfanne zuhause haben, können Sie auf einmal eine größere ,...

Kundenmeinungen (75) zu Tefal D23006 Sensorielle (28 cm)

75 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
55
4 Sterne
14
3 Sterne
1
2 Sterne
3
1 Stern
3
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Tefal D23006 Sensorielle (28 cm)

Typ Bratpfanne
Beschichtung Titan (PTFE)info
Material Alugussinfo
Eigenschaften Antihaftbeschichtet

Weitere Tests & Produktwissen