TechniSat TechniPlus 32 ISIO 0 Tests

(HbbTV-Fernseher)
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 32"
Auflösung: HD ready
Twin-Tuner: Ja
Smart-TV: Ja
Anzahl HDMI: 3
TV-Aufnahme: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

TechniPlus 32 ISIO

Keine 3D-Wiedergabe

Mit 3D-Signalen kann der 32-Zöller aus der TechniPlus ISIO-Serie nichts anfangen - im Gegensatz zu seinen größeren Brüdern TechniPlus 42 ISIO, TechniPlus 47 ISIO und TechniPlus 55 ISIO. Ansonsten sind die Geräte nahezu identisch ausgestattet.

Triple-Tuner in doppelter Ausführung

Bis auf die Bildschirmgröße, die Auflösung und die 3D-Unterstützung, die bei den größeren Geräten mit einem Software-Update nachgerüstet werden kann beziehungsweise bei neu erworbenen Modellen ab Werk vorhanden ist, gibt es keine Unterschiede. So hat der Fernseher nicht nur drei, sondern gleich sechs Empfangsteile für Antenne (DVB-T), Kabel (DVB-C) und Satellit (DVB-S2) an Bord, demnach kann man einen Sender anschauen und parallel ein anderes Programm auf einen USB-Speicher mitschneiden. Natürlich lassen sich per USB nicht nur TV-Aufnahmen, sondern auch andere Multimedia-Dateien abspielen, hier nennt Technisat unter anderem MKV-, MOV-, TS-, VOB-, WMV-, XviD- und AVI-Videos sowie JPEG-Fotos und Musik im MP3-, AAC- und WMA-Format. Alternativ können die kompatiblen Dateien per LAN von einem Server im lokalen Netzwerk abgerufen werden. Wer kein LAN-Kabel vom Fernseher zum Router legen will, besorgt sich einen separat angebotenen WLAN-Adapter.

Netzwerkfunktionen, AV-Schnittstellen und Display

Hat man einen USB-Speicher angeschlossen, dann fungiert der Fernseher seinerseits als Server für andere Geräte, was laut Hersteller sogar im Schnellstart-Standby klappt. Mit einem aktiven Breitbandanschluss kann man per LAN oder WLAN nicht nur auf Dateien im Heimnetz, sondern auch auf diverse Online-Dienste zugreifen, und zwar auf Videos, Podcasts, Radiosender und andere Inhalte. Die HbbTV-Angebote der TV-Sender werden ebenfalls unterstützt, außerdem gibt es einen Webbrowser zum freien Surfen. Die Anschlussleiste ist mit drei HDMI-Eingängen, mit zwei USB-Buchsen, mit den üblichen analogen Schnittstellen sowie mit einem Kopfhörerausgang, einem analogen Audio-Ausgang und einen optischen sowie einem koaxialen Digitalausgang besetzt. Dem LC-Display im Seitenverhältnis 16:9, das mit LEDs hinterleuchtet wird, bescheinigt Technisat 1366 x 768 Pixel, hier können die anderen Geräte der TechniPlus ISIO-Serie mit 1920 x 1080 Pixeln glänzen. Die Bildwiederholrate liegt dank TechniMotion bei 200 Hertz.

Mit Full HD-Bildern und 3D-Effekten kann der TechniPlus 32 ISIO nicht dienen, ansonsten ist das Gerät sehr ordentlich aufgestellt. Bleibt zu hoffen, dass der schicke 32-Zöller nicht nur auf dem Papier überzeugt – die ersten Tests stehen noch aus. Mit 900 EUR (UVP) ist man dabei.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu TechniSat TechniPlus 32 ISIO

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
LCD vorhanden
Pixel 1366 x 768
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • WLAN optional
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 32"
Auflösung HD ready
Bildfrequenz 200 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Twin-Tuner vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 3
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A

Weiterführende Informationen zum Thema TechniSat TechniPlus 32 ISIO können Sie direkt beim Hersteller unter technisat.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Grundig 40 VLE 8003 BLGrundig 32VLE5323 BGGrundig 46 VLE 8003 BLTCL-Digital L32 E4300 CETCL L39E4300FCETCL-Digital L24E4143FThomson 50FU3253Samsung UE75F8090Samsung KE55S9CLoewe Art 50