WAP-2200 Produktbild
  • Befriedigend 2,7
  • 0 Tests
  • 24 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Befriedigend (2,7)
24 Meinungen
Typ: Audio-​Ser­ver
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

WAP-2200

Musik vom USB-​Stick wie­der­ge­ben

Nicht jeder hat an seiner HiFi-Anlage eine Systemkomponente, über die sich ein USB-Speichermedium anschließen lässt. Wer trotzdem Musik direkt und möglichst unkompliziert vom USB-Stick oder einer externen Festplatte über die Stereoanlage hören will, dem bietet Teac mit seinem WAP 2200 eine komfortable Lösung: Der kompakte Receiver, der einfach mit der Anlage oder mit Aktivboxen verbunden wird, wurde mit zwei Schnittstellen für den Anschluss von USB-Speichermedien ausgestattet. Bedient wird das Gerät über eine bidirektionale Funk-Fernbedienung mit Display. Bidirektional, denn man steuert mit ihr nicht nur die Wiedergabe, sondern bekommt zugleich Informationen zum gespielten Titel in Form von ID3-Tags und Albumcover angezeigt. Das WAP 2200 soll außerdem eine „Gabless“-Funktion für den unterbrechungsfreien Musikgenuss der aufeinanderfolgenden Titel mitbringen.

Einfacher geht es nicht: Das Basismodell aus Teacs neuer WAP-Serie bringt die Musik vom USB-Stick oder der externen Festplatte auf die Anlage, ohne den Umweg über einen Computer nehmen zu müssen. Neben dem WAP 2200 wurden auch noch das WAP 4500 und das WAP 8500 vorgestellt: Mit ihnen lässt sich Musik vom PC oder aus dem Internet kabellos zur Anlage streamen.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Bowers & Wilkins Formation Audio, Netzwerkplayer schwarz/beige, WLAN,

Kundenmeinungen (24) zu Teac WAP-2200

3,3 Sterne

24 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
8 (33%)
4 Sterne
4 (17%)
3 Sterne
4 (17%)
2 Sterne
4 (17%)
1 Stern
4 (17%)

3,3 Sterne

24 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Teac WAP-2200

Typ Audio-Server
Schnittstellen USB, Audio
Abmessungen (mm) 149 x 120 x 27 mm

Weitere Tests & Produktwissen

External Affairs

Hardwareluxx [printed] 2/2007 - Dass Computer und auch das Internet immer mehr zu zentralen Medienspeichern werden, ist weitläufig bekannt. Aber auch, wenn HTPCs immer mehr in Mode kommen und mit Brands wie Intel Viiv oder AMD Live! sogar noch gefördert werden, schrecken viele Anwender davor zurück, einen lärmenden PC ins Wohnzimmer zu stellen. Dass es auch ohne einen zusätzlichen Media-Center-PC problemlos möglich ist, den zentralen Wohnraum oder andere Räume mit digitalen Daten zu versorgen, wollen drei Streaming-Clients von Logitech, Terratec und D-Link zeigen.Testumfeld:Im Test waren drei Streaming-Clients. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Klangräume

HomeVision 4/2006 - Musik in alle Räume! Diesen Komfort versprechen immer mehr Hersteller mit den unterschiedlichsten Konzepten. Philips und Sonos präsentieren zwei wegweisende Lösungen.Testumfeld:Im Test waren zwei Multiroom-Systeme mit den Bewertungen 1 x „überragend“ und 1 x „sehr gut“. …weiterlesen

Musik á la carte

STEREO 10/2004 - Als Teenies haben wir uns unsere aktuellen Lieblings-Hits auf Band oder Cassette zusammengestellt - auch eine Art, Musik á la carte zu hören. Heute können wir uns die individuelle Wunsch-Kombination quer durchs gesamte Musikarchiv auf Tastendruck zaubern: etwas mit den Festplatten-Audio-Server von Marantz und Revox.Testumfeld:Zwei Multiroom-Audio-Server im Test mit den Benotungen 1 x 85% und 1 x 92% Klang-Niveau. …weiterlesen