TCL L19D3300C im Test

(Fernseher)
  • keine Tests
28 Meinungen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 19"
Auflösung: HD ready
Smart-TV: Nein
Anzahl HDMI: 2
Bildformat: 16:9
DVB-T: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

L19D3300C

16,1 Watt im Betrieb

Viel kompakter geht es kaum noch: Der L19D3300C von TCL bringt es auf 19 Zoll in der Diagonale, umgerechnet rund 48 Zentimeter. Entsprechend sparsam zeigt sich das Gerät im Betrieb, hier fallen durchschnittlich 16,1 Watt Leistung an.

1366 x 768 Pixel, 50 Hertz

Die maximale Leistungsaufnahme liegt bei 25 Watt, der Standby-Verbrauch laut Datenblatt bei 0,23 Watt. Für den effizienten Betrieb ist nicht zuletzt das LED-Hintergrundlicht (Edge-LED-Technik) zuständig, von dem der Fernseher auch an anderer Stelle profitiert, nämlich bei den Abmessungen: Ohne Standfuß ist das Gerät 4,5 Zentimeter beziehungsweise an der flachsten Stelle nur 2,5 Zentimeter tief. Wer sich für die Wandmontage entscheidet, braucht eine Halterung mit 100 x 100 Millimetern Lochabstand. Das LC-Display im Seitenverhältnis 16:9 löst mit 1366 x 768 Pixeln auf, zeigt 50 Bilder pro Sekunde und hat eine Reaktionszeit von sechs Millisekunden. Im Menü kann man die Qualität der Bilder optimieren, hier lässt sich zum Beispiel die Farbtemperatur (Cool, Normal, Warm) anpassen.

Tuner für Antenne und Kabel

Mit an Bord des 19-Zöllers ist ein Kombituner für das via DVB-T und DVB-C ausgestrahlte Digitalprogramm. Der Tuner unterstützt den MPEG4-Standard, demnach kann man neben SD-Sendern auch HDTV-Programme empfangen – zumindest via DVB-C. Ein CI-Plus-Slot für verschlüsselte Sender gehört ebenfalls zur Ausstattung, hier platziert man ein passendes CAM samt Smartcard. Blu-ray-Player, Spielekonsolen und Computer werden über zwei HDMI-Eingänge angeschlossen, für analoge Signale stehen mit Komponente, Scart und VGA die üblichen Schnittstellen bereit. Ein Kopfhörerausgang und ein koaxialer Digitalausgang, über den das Tonsignal zum Heimkinosystem gelangt, runden die Anschlussleiste zusammen mit einer USB-Buchse ab. Per USB kann man Foto-, Video- und Audio-Dateien abspielen.

Verzichten muss man auf die Möglichkeit, digitale TV-Sender per USB mitzuschneiden (PVR-Funktion). Wer damit leben kann, weil es ein einfaches Gerät für Küche oder Schlafzimmer sein soll, bekommt den L19D3300C bei amazon für 133 EUR.

Kundenmeinungen (28) zu TCL L19D3300C

28 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
17
4 Sterne
4
3 Sterne
3
2 Sterne
2
1 Stern
2
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu TCL L19D3300C

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
LCD vorhanden
Pixel 1366 x 768
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 19"
Auflösung HD ready
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 2
CI+ vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A

Weiterführende Informationen zum Thema TCL-Digital L19D3300C können Sie direkt beim Hersteller unter tcl.eu finden.

Weitere Tests & Produktwissen