3D Shot-Cam Produktbild
  • keine Tests
1 Meinung
Produktdaten:
Typ: Kin­der­ka­mera, Kom­pakt­ka­mera
Auflösung: 3 MP
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

3D Shot-Cam

3D-Fotokamera für Kinder

Die Kinderkamera 3D Shot-Cam hat der japanische Spielzeuganbieter Takara Tomy in Zusammenarbeit mit Studenten der Doshira Universität entwickelt. Sie arbeitet zwar mit einer bescheidenen Auflösung von lediglich drei Megapixeln, kann dafür dreidimensionale Fotos liefern und wird im Handel zu einem äußerst moderaten Preis von umgerechnet etwa 55 Euro angeboten. Zum Vergleich: Die „echte“ 3D-Fotokamera Fujifilm Finepix Real 3DW3 kostet knapp 400 Euro (Amazon), spielt aber natürlich in einer ganz anderen Liga.

Wie die Loreo Lens in a Cap- 3D-Objektive nimmt die Stereooptik der 3D Shot-Cam zwei Bilder in einer Datei auf. Diese müssen erst im Format 10 x 15 ausgedruckt und zurecht geschnitten werden, um mithilfe eines mitgelieferten faltbaren 3D-Viewers als dreidimensionale Aufnahmen dargestellt werden zu können. Die 55 x 142 x 30 Millimeter große Kinderkamera speichert die Daten auf herkömmlichen SD-Karten mit einer Kapazität von bis zu acht Gigabyte, wodurch sie problemlos weitergegeben werden können. Energie bezieht das 100 Gramm leichte Gerät aus handelsüblichen AAA-Batterien und bringt daher keine nennenswerten Betriebskosten mit sich.

Auf dem japanischen Markt soll die 3D-Kamera für Kinder in Weiß oder Pink im Frühjahr 2011 zum Preis von 5.980 Yen (rund 55 Euro) erhältlich sein. Dabei will Takara Tomy bereits 2011 50.000 Kameras verkaufen. Ob und wann das Spielzeug nach Europa kommt, hat der Hersteller leider nicht mitgeteilt.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Olympus Tough TG-6 Digitalkamera (12 MP, 25-100mm 1: 2, 0 Objektiv, GPS,

    Erweiterte Tough Leistung (stoßfest bis 2, 1m, wasserdicht bis 15m, unverformbar bis 100kg, frostsicher bis - 10 Grad, ,...

Kundenmeinung (1) zu Takara Tomy 3D Shot-Cam

1 Meinung
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Takara Tomy 3D Shot-Cam

Typ
  • Kompaktkamera
  • Kinderkamera
3D-Bilder vorhanden
Sensor
Auflösung 3 MP
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 100 g

Weitere Tests & Produktwissen

Foto-Tuning mit Picture Styles

DigitalPHOTO 11/2011 - Viele DSLRs verfügen über eine effiziente Möglichkeit, Farben, Kontrast und Schärfe schon bei der Aufnahme zu optimieren: die Picture Styles. Probieren Sie es aus!Auf zwei Seiten zeigt DigitalPHOTO (11/2011), was sich hinter Picture Styles verbirgt, welche typischen Varianten es gibt und wie man einen eigenen Picture Style kreiert. …weiterlesen

Projekt No. 1

DigitalPHOTO 6/2011 - Auf Wunsch liefert Werbefotograf Ben Isselstein seinen Kunden alles rund ums Bild aus einer Hand: Modell- und Setbau, Fotografie, digitale Montage und Malerei. Mit ‚No. One‘ schuf er ein Werk für sein Portfolio, in dem er all diese Techniken zum Einsatz bringt. DigitalPHOTO hat ihm dabei über die Schulter geschaut.Auf 6 Seiten berichtet die Zeitschrift DigitalPHOTO (6/2011) über ein Making-of eines Foto-Projekts. Dieses wurde von der Idee bis zum Composing verfolgt. …weiterlesen

Finden Sie Ihre Traumkamera

Audio Video Foto Bild 7/2011 - Kompakt-, Superzoom-, System- oder Spiegelreflexkamera? Die Auswahl an Typen und Modellen ist riesig und unübersichtlich – AUDIO VIDEO FOTO BILD bringt Licht ins Dunkel.In dieser 13-seitigen Kaufberatung hat Audio Video Foto Bild (7/2011) alle wichtigen Fakten zu den verschiedenen Kamerasystemen, die am Markt erhältlich sind, zusammengetragen. Man erfährt etwas über die Ausstattung und Funktionen des jeweiligen Digitalkamera-Typs und bekommt eine Auswahl von bereits getesteten Modellen aufgelistet, die bei der Entscheidung helfen können. …weiterlesen

Bewusste Schärfenwahl

FineArtPrinter 2/2011 - Immer wieder gibt FineArtPrinter Tipps zum Einsatz von Fremdobjektiven mittels Adapter, die allerdings nur manuelles Fokussieren erlauben. Ohne Autofokus und Einstellhilfen wie Schnittbild-Indikatoren wird es häufig schwierig. Nach langer Suche sind wir für Sie fündig geworden. …weiterlesen

Was kosten Urheberrechtsverletzungen?

FineArtPrinter 2/2010 - Sie sind Urheber, haben dies auch vor Gericht bewiesen, und die Verletzungshandlung durch die verklagte Gegenseite liegt auf der Hand. Was können Sie nun verlangen? Und wie bemisst sich insbesondere Ihr Schadensersatz?Im 10. Teil der Serie „Kamera & Recht“ befasst sich die Zeitschrift FineArtPrinter (2/2010) mit den Kosten, die bei Urheberrechtsverletzungen entstehen. …weiterlesen

Die 50 Tipps für bessere Bilder

DigitalPHOTO 5/2010 - Warum schaffen es einige Fotografen, gute Bilder zu machen, und andere nicht? Neben Talent und dem nötigen fotografischen Auge bringen sie das nötige Know-how mit. Wir haben für Sie 50 Tipps gesammelt, mit denen Ihre Bilder garantiert besser werden!DigitalPhoto gibt in Ausgabe 5/2010 auf sechs Seiten 50 Tipps für gute Fotos. …weiterlesen