• Gut 2,0
  • 0 Tests
  • 582 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Gut (2,0)
582 Meinungen
Typ: Spiel­zeug-​Drohne
Bau­art: Qua­dro­co­pter
Kamera vor­han­den: Ja
Foto-​Auf­lö­sung: 3,6 MP
Video-​Auf­lö­sung: HD
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt X5C White Special-Edition

X5C White Special-Edition

Günstiger Quadrocopter für Kinder und für Anfänger

Luftbilder liegen im Trend und deshalb liebäugeln immer mehr Fotoenthusiasten mit dem Kauf einer Drohne, wie der Syma X5C. Diese wird bereits für einen zweistelligen Betrag angeboten und eignet sich damit gut zum Ausprobieren. Nutzer sollten allerdings beachten, dass die Verwendung von Drohnen nicht überall erlaubt ist und gewisse Sicherheitsbedingungen eingehalten werden müssen.

Geringe Videoauflösung, aber viel Zubehör

Bei Kunden kommt die X5C zwar generell recht gut an, aber leider zeigen sich nicht alle mit der Leistung der integrierten Kamera zufrieden. Diese löst mit 720 Pixeln in HD auch wesentlich geringer auf, als man es inzwischen beispielsweise von Action Cams gewöhnt ist. Das mag daran liegen, dass es sich bei der X5C um ein Produkt handelt, das schon seit einigen Jahren auf dem Markt ist. Für Anfänger ist hingegen die einfache Bedienung von Vorteil. Die Drohne wird über große Tasten auf einem Steuergerät bedient und verfügt nach Herstellerangaben über ein spezielles Barometer, das sie nicht so leicht abdriften lässt. Als Speicher wird eine MicroSD-Karte verwendet, die mit einer Kapazität von 4 Gigabyte bereits mitgeliefert wird. Außerdem befinden sich im Lieferumfang die benötigten Akkus, die Fernsteuerung, Ersatzrotoren und sogar eine Spezialsonnenbrille, damit man die Drohne auch bei starker Sonne nicht aus den Augen verliert.

Vergleichsweise geringer Preis

Bei einem Verkaufspreis von derzeit knapp 80 Euro und dem umfangreichen Lieferzubehör könnte man durchaus über die moderate Videoauflösung hinwegsehen, wenn der Hersteller nicht ein anderes Modell für weniger Geld, aber mit mehr Leistung anbieten würde. Der Syma X5SW kann nämlich bereits für rund 52 Euro erworben werden, ist aber mit einem WiFi-Modul ausgestattet.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Kundenmeinungen (582) zu Syma X5C White Special-Edition

4,0 Sterne

582 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
274 (47%)
4 Sterne
151 (26%)
3 Sterne
81 (14%)
2 Sterne
23 (4%)
1 Stern
52 (9%)

4,0 Sterne

582 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Syma X5C White Special-Edition

Typ Spielzeug-Drohne
Bauart Quadrocopter
Kamera vorhanden Ja
Foto-Auflösung 3,6 MP
Video-Auflösung HD
Maximale Flugzeit 10 Minuten
Steuerung Fernsteuerung
Reichweite Steuerung 80 m
Abmessungen (B x T x H) 315 x 75 x 315 mm
Lieferzustand RTF

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Holy Stone HS 170 RCDJI Innovations Mavic AirPropel T-65 X-Wing Starfighter Standard EditionPropel Tie Advanced X1 Standard EditionPropel 74-Z Speeder Bike Standard EditionWalkera VitusDJI Phantom 3 SESyma X8HCParrot Bebop 2Yuneec Typhoon H Plus