Syllable D900mini im Test

(Sport-Kopfhörer)
  • Sehr gut 1,1
  • 2 Tests
240 Meinungen
Produktdaten:
Typ: In-​Ear-​Kopf­hö­rer
Verbindung: Blue­tooth
Geeignet für: Sport
Ausstattung: True Wire­less, Was­ser­ab­wei­send, Mikro­fon, Fern­be­die­nung
Akkulaufzeit: 2 h
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Syllable D900mini

    • china-gadgets.de

    • Erschienen: 04/2018

    ohne Endnote

     Mehr Details

    • funkkopfhoerer-infos.de

    • Erschienen: 12/2016

    5,6 von 6 Punkten

    Preis/Leistung: 6 von 6 Sternen

     Mehr Details

zu Syllable D900mini

  • BOSE Noise Cancelling Headphones 700 Over-Ear Bluetooth-Kopfhörer schwarz

    Übertragung: Bluetooth mit 20h Akkulaufzeit oder Kabel (inkl. ) Individuell anpassbare Lärmreduzierung in 11 Stufen Bose ,...

Kundenmeinungen (240) zu Syllable D900mini

240 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
84
4 Sterne
41
3 Sterne
24
2 Sterne
31
1 Stern
60
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Syllable D 900mini

Flexible Drahtlos-Ohrhörer mit warmem Klang

Stärken

  1. flexibel: kein Kabel zwischen Ohrhörern
  2. drei Größen über drei Ohrpassstücke
  3. fester Sitz
  4. kleiner Preis, guter Klang

Schwächen

  1. nur anderthalb Stunden Akkupower
  2. gelegentlich Verbindungsabbrüche zwischen beiden Ohrhörern

Wie ist der Tragekomfort und wie klingt der Kopfhörer?

Der Syllable D900mini kommt mit drei verschieden großen Ohrpassstücken. Damit lässt er sich ideal der eigenen Ohrgröße anpassen. Durch die kleinen Stabilisierer sitzen die Polster zudem fest und sicher. Klanglich liefert er ein wenig mehr als den Durchschnitt innerhalb seiner Preisklasse. Nutzer und Tester attestieren ihm einen warmen Klang mit präzisen Bässen.

Wie stabil ist die Bluetooth-Verbindung?

Unter den Bluetooth-Kopfhörern stechen die True-Wireless-Modelle besonders heraus, denn bei ihnen fällt das Kabel zwischen beiden Ohrhörern weg. Das macht die Kopfhörer flexibler, erhöht aber auch das Risiko, dass die Verbindung gestört wird. Im Test des Syllable D900mini auf der Online-Plattform „funkkopfhoerer-infos.de“ kam das gelegentlich vor. Die Verbindung zwischen beiden Ohrhörern wird direkt an ihnen über einen Multifunktionsknopf hergestellt.

Wie lange hält die Batterie?

Die Ladestation bringt einen doppelten Nutzen: Die Ohrhörer können hier erstens aufbewahrt und zweitens währenddessen aufgeladen werden. Letzteres ist sogar unterwegs realisierbar, denn die Transportbox hat einen Akku an Bord. In knapp zwei Stunden Ladezeit über Micro-USB hat die Station genug Power für knapp fünf Ladezyklen. Dreißig Minuten dauert es wiederum, die Akkus der Ohrhörer aufzuladen. Diese sind dann für nur ungefähr anderthalb Stunden mit Strom versorgt. Das ist kein Problem, wenn die Ladebox mitgeführt wird, lässt man diese aber zuhause, dann sind anderthalb Stunden etwas knapp bemessen. Zum Vergleich: Die Airpods von Apple halten ca. fünf Stunden durch, sind aber auch um ein Vielfaches teurer.

Welche weiteren Extras sind an Bord?

Auf Noise-Cancelling muss man zwar verzichten, aber dafür ist für einen Spritzwasserschutz nach Schutzklasse IPX4 gesorgt. Das bietet zwar keinen hundertprozentigen Schutz vor Feuchtigkeit, macht aber einen kurzen Marsch durch den Regen möglich. Dazu kommt eine integrierte Freisprechfunktion mit der Möglichkeit, über die Multifunktionsknöpfe Anrufe entgegenzunehmen und zu beantworten.

Datenblatt zu Syllable D900mini

Typ In-Ear-Kopfhörer
Verbindung Bluetooth
Geeignet für Sport
Bauform Geschlosseninfo
Ausstattung
  • Fernbedienung
  • Mikrofon
  • Wasserabweisend
  • True Wireless
Nennimpedanz 16 Ohm
Akkulaufzeit 2 h

Weitere Tests & Produktwissen