Swatch Smartwatch 1 Test

Befriedigend (3,0)
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Was­ser­dicht Ja  vorhanden
  • Touch­s­creen Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Swatch Smartwatch im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 28.08.2015 | Ausgabe: 14/2015
    • Details zum Test

    3 von 5 Punkten

    „Pro: Top-Batterielaufzeit; Peppig aufgemachte App.
    Contra: Durch Sand schlechtes Tragegefühl beim Beachvolleyball.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Swatch Smartwatch

zu Swatch Smart-Watch

  • Swatch Quarzuhr Unisex Earthzero 39 mm
  • SWATCH
  • Swatch Quarzuhr Unisex Sunzero S 39 mm

Einschätzung unserer Autoren

Auch zu Win­dows Pho­nes kom­pa­ti­bel

Der schweizer Uhrenhersteller Swatch war lange Zeit als enger Partner von Apple gehandelt worden, was die Entwicklung einer Smartwatch anbelangt. Dann kam heraus, dass eher das Gegenteil der Fall ist: Der eigentlich anvisierte Name iWatch sorgte für deutliche Verstimmungen zwischen beiden Unternehmen, da Swatch sich anscheinend einen solchen bereits vor Jahren gesichert hat. Nun soll die Apple Watch auf das „i“ verzichten – und Swatch kann auf einen Markenstreit verzichten.

Swatch spuckt Apple in die Suppe

Stattdessen ärgert man Apple einfach auf andere Weise. Wie das Online-Magazin areamobile.de berichtet, steht der Uhrenmacher nämlich kurz davor, selbst eine Smartwatch auf den Markt zu bringen. In den nächsten zwei bis drei Monaten soll dies geschehen – und damit ungefähr zum gleichen Zeitpunkt wie Apple. Damit würde man dem Unternehmen aus Cupertino ordentlich in die Suppe spucken. Denn Swatch ist tatsächlich eine Marke, die im Uhrensegment eine solche Marktmacht besitzt, dass viele Nutzer eher dem Traditionsunternehmen als Apple zugeneigt sein könnten.

Internetzugang und Mobile Payment

Technisch dürfte die Swatch Smartwatch sehr spannend werden. Denn es ist die Rede von einem mobilen Internetzugang – sehr wahrscheinlich als über eine SIM-Karte – und von Mobile Payment. Die Uhr dürfte also auch ein NFC-Modul haben, um bargeldloses Bezahlen zu ermöglichen. Mit den schweizer Händlern Migros und Coop soll Swatch bereits eine entsprechende Kooperation vereinbart haben. Sollte das dem Unternehmen auch mit deutschen Größen wie MediaMarkt und Saturn gelingen, könnte das tatsächlich der Durchbruch des Mobile Payment werden.

Für Android und Windows Phone - nicht für iOS

Und noch einen weiteren Seitenhieb plant Swatch offenbar. Denn dem Bericht zufolge soll die Uhr zwar Android und als erstes wesentliches Modell auch Windows Phone unterstützen, nicht aber Apples iOS...

von Janko

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Smartwatches

Datenblatt zu Swatch Smartwatch

Material & Verarbeitung
Wasserdicht vorhanden
Bedienung
Touchscreen vorhanden
Sport & Gesundheit
Bewegungssensor / Lagesensor vorhanden
Schrittzählung vorhanden
Verbindungen
Schnittstellen
Bluetooth vorhanden
NFC vorhanden
Mobilfunk
SIM-Kartensteckplatz vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Swatch Touch Zero One können Sie direkt beim Hersteller unter swatch.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf