SVS Skyvision LogiSat HD 1500 C im Test

(DVB-C-Receiver)
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
DVB-C: Ja
Pay-TV: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

SVS Skyvision Logi Sat HD 1500 C

CI-Plus für Pay-TV

Der HD 1500 C empfiehlt sich für Kabelkunden, die verschlüsselte Sender empfangen wollen: LogiSat hat einen CI-Plus-Schacht verbaut, hier platziert man ein separat erhältliches CAM-Modul und die Smartcard des Anbieters.

Neben normalen PAL-Sendern unterstützt das Gerät HDTV und damit den Empfang der freien HD-Programme von ARD, ZDF und Arte. Die privaten HD-Sender von RTL, ProSieben, Vox, Kabel eins oder Sat.1 werden noch nicht in alle Kabelnetze eingespeist. Wann die Privatsender aufgeschaltet werden, ist zur Zeit noch nicht abzusehen. Der Receiver von Logisat bietet 5000 Speicherplätze für HDTV- und SDTV-Sender, man kann die Sender manuell oder automatisch suchen und anschließend in mehreren Favoritenlisten individuell organisieren. In Sachen Bedienkomfort wirft das Gerät einen elektronischen Programmführer (EPG) samt 40-fachem Multifunktions-Timer und Videotext, ein mehrsprachiges Bildschirmmenü und eine automatische Formatumschaltung von 4:3 auf 16:9 in die Waagschale. Die TV-Signale werden über einen HDMI-Ausgang zum Flachbildschirm transportiert, alternativ stehen YPbPr-Komponente, Composite-Video und Scart bereit. Wer den Ton über seine Stereo- oder Surround-Anlage hören will, greift auf die analogen Cinch-Buchsen beziehungsweise auf den optischen Digitalausgang zurück. Eine USB-Schnittstelle, über die man etwaige Software-Updates auf den Receiver lädt, rundet die Anschlussleiste ab. Das mit einem numerischen Display und einem Netzschalter bestückte Gerät ist 28 Zentimeter breit, 4,5 Zentimeter hoch und 17,5 Zentimeter tief. Die Settop-Box soll auch beim Standby-Verbrauch punkten, wobei der Hersteller offen lässt, wieviel Leistung tatsächlich aufgenommen wird.

Zwar akzeptieren die Kabelnetzbetreiber den CI-Plus-Standard, die privaten HD-Sender empfängt man damit trotzdem nicht, denn sie wurden noch nicht in alle Netze eingespeist. Wann und zu welchem Preis der HD 1500 C in den Handel kommt, verrät Distributor SVS Skyvision nicht.

zu SVS Skyvision LogiSat HD 1500 C

  • Sky Vision 280 C-HD HD-Kabel-Receiver Anzahl Tuner: 1

    HDTV - Kabelreceiver (TV + Radio) tauglich für alle deutschen Kabelnetze Full - HD Auflösung (576i, 576p, 720p, 1. ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu SVS Skyvision LogiSat HD 1500 C

Features
  • HDTV
  • Dolby Digital
Empfangsweg
DVB-T fehlt
DVB-T2 fehlt
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 fehlt
DVB-C vorhanden
IPTV fehlt
Empfangsart
Pay TV CI+
Funktionen
EPG vorhanden
Anschlüsse
USB vorhanden
Audio & Video
HDMI vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema SVS Skyvision Logi Sat HD 1500 C können Sie direkt beim Hersteller unter sky-vision.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen