i-SET 1680 Produktbild
  • ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
Meinung verfassen
DVB-S2: Ja
Tuner: Twin
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

i-SET 1680

Twin-​Tuner und inte­grierte Fest­platte

Dem i-SET 1680 – Distributor ist SVS Skyvision – hat man einen HDTV-fähigen Twin-Tuner für den Satellitenempfang spendiert. Mit an Bord ist außerdem eine 500 Gigabyte-Festplatte, auf die man das Fernsehprogramm aufnehmen kann.

Dank doppeltem Empfangsteil lassen sich zwei Programme aufnehmen, während ein drittes Programm angeschaut wird. Voraussetzung sind zwei separate Sat-Leitungen. Die Aufnahmen landen entweder auf der integrierten Festplatte oder auf einem externen USB-Speicher. Umgekehrt kann man per USB Bilder und Musik abspielen beziehungsweise eine neue Firmware auf das Gerät laden. Alternativ wird die Software über den Satelliten aktualisiert. Der i-SET 1680 unterstützt die DiSEqC-Versionen 1.0, 1.1, 1.2 sowie USALS und lässt sich auch an Unicable-Anlagen betreiben. Er ist für die Satelliten Astra und Hotbird bereits vorprogrammiert, hält 6000 Programmspeicher, acht Favoritenlisten und einen elektronischen Programmführer inklusive 20-fachem Timer bereit. Anschluss zum Fernseher findet der i-SET 1680 über HDMI, Komponente oder Scart, die Verbindung zur Stereo- oder Surround-Anlage wird via optischem Digitalausgang hergestellt. Zum Lieferumfang des mit einem numerischen Display ausgestatteten, 31 Zentimeter breiten und sechs Zentimeter hohen Receivers gehört natürlich eine Fernbedienung.

Auf eine CI-Schnittstelle oder einen CA-Schacht für Pay-TV-Sender hat der Hersteller leider verzichtet. Die über Astra HD+ ausgestrahlten HDTV-Programme bleiben somit außen vor. Wer nicht auf Bezahlsender verzichten will, kann sich alternativ den i-SET 1600 HD CI anschauen. Ansonsten ist die Ausstattung des PVR-fähigen Twin-Receivers durchaus ordentlich. Zu Preis und Erscheinungstermin des i-SET 1680 macht SVS Skyvision keine Angaben.

Datenblatt zu SVS Skyvision i-SET 1680

Features
  • MHP (Multimedia Home Platform)
  • HDTV
  • Dolby Digital
Empfangsweg
DVB-T fehlt
DVB-T2 fehlt
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C fehlt
IPTV fehlt
Empfangsart
Tuner Twin
Funktionen
EPG vorhanden
Media-Player vorhanden
Aufnahme
Interne Festplatte Integriert
Anschlüsse
USB vorhanden
Audio & Video
HDMI vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Telestar Diginova HD+Pace S PVR HD1 Sky PlusMicroelectronic Micro M 120HD+Topfield SRP-2410Strong SRT 7100Arcon Titan 6000 SAtevio AV 200 HD CI+Auvisio DSR-200USBWisi OR 187SetOne EasyOne S-HD+