Strong SRT 5216 Test

(TV-Receiver)
  • keine Tests
1 Meinung

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

SRT 5216

UHF-Modulator für Fernseher ohne Scart

Wer noch einen Fernseher ohne Scart-Buchse nutzt, der findet im Strong SRT 5216 einen möglichen Spielpartner: Der DVB-T-Receiver besitzt einen UHF-Modulator, erzeugt also ein Signal, das sich über ein normales Antennenkabel zum Fernseher schicken lässt.

Auf Scart-Buchsen muss man trotzdem nicht verzichten, möglicherweise weicht das alte TV ja bald einem neueren. Der SRT 5216 bietet außerdem einen Composite-Video-Ausgang, einen analogen Cinch-Ausgang und einen koaxialen Digitalausgang für das Zusammenspiel mit einer Stereo- oder Surround-Anlage. Vorne am Gerät hat der Hersteller eine USB-Schnittstelle verbaut, mit der man – einen externen Speicher vorausgesetzt – Fotos (JPEG, BMP) und Musik (MP3, WMA) abspielen und umgekehrt das TV-Programm aufnehmen kann. Der Receiver unterstützt das zeitversetzte Fernsehen (Timeshift), punktet mit einem EPG inklusive 8-fachem Timer, hält acht Favoritenlisten und insgesamt 1000 Programmspeicherplätze bereit. Mit an Bord ist ein Antennenverstärker für den Anschluss einer aktiven Antenne. Bei den Abmessungen spricht Strong von 23 Zentimetern in der Breite, von 4,3 Zentimetern in der Höhe und von 16,5 Zentimetern in der Tiefe. Die Leistungsaufnahme im Normalbetrieb soll bei sparsamen fünf Watt liegen, im Standby gibt sich das Gerät mit einem Watt zufrieden.

Egal ob man das Signal einfach durchschleifen oder einen Fernseher ohne (freien) Scart-Eingang versorgen will: Mit dem Strong SRT 5216 kommt die passende Lösung ins Haus. Pluspunkte gibt es für die USB-Schnittstelle mit PVR-Funktion und Multimedia-Unterstützung. Im Juni soll das Modell für 45 Euro in den Handel kommen

zu Strong SRT 5216

  • Strong SRT 3002 HD-Kabel-Receiver Front-USB Anzahl Tuner: 1 Schwarz

    Einfacher Empfang von digitalem Kabelfernsehen in HD! Viele Kabelbetreiber bieten bereits Digitalfernsehen im Kabelnetz ,...

Kundenmeinung (1) zu Strong SRT 5216

1 Meinung
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Datenblatt zu Strong SRT 5216

Anschlüsse und Schnittstellen
Anzahl SCART Anschlüsse 2
Anzahl USB 2.0 Anschlüsse 1
Audio (L,R) Out 1
S/PDIF-Ausgang vorhanden
Betriebsbedingungen
Temperaturbereich bei Lagerung -30 - 80°C
Temperaturbereich in Betrieb 0 - 40°C
Dateiformate
Unterstützte Audioformate MP3, WMA
Unterstützte Bildformate BMP, JPG
Energie
Stromverbrauch (Standby) 1W
Stromverbrauch (typisch) 5W
Gewicht & Abmessungen
Gewicht 750g
Speicher
Flash-Speicher 1MB
RAM-Speicher 16MB
Technische Details
Anzahl Kanäle 1000channels
Bildschirmdisplay (OSD)-Sprachen DEU, ENG, ESP, FRE, ITA
Elektronischer Programmführer (EPG) vorhanden
Fernbedienung vorhanden
Kindersicherung vorhanden
On-Screen-Display (OSD) vorhanden
Produktfarbe Black
Teletext
Verbesserung des Videotexts vorhanden
Video
Analoges Signalformatsystem NTSC, PAL
Seitenverhältnis 4:3, 16:9
Weitere Spezifikationen
Abmessungen (BxTxH) 230 x 165 x 43mm
Energiebedarf 100 - 240 V AC, 50/60 Hz
Scart-Ausgang am Videorecorder 1
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen