ohne Endnote

Keine Tests

(1)

o.ohne Note

Produktdaten:
Langzeitbatterie: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

51110

Verhindert eine Batterieentnahme

Rauchmelder müssen zuverlässig arbeiten- Zur absolut 100 Prozent. Ohne diese Gewissheit macht die Installation eines Rauchmelders keinerlei Sinn. Dazu gehört auch, dass der Melder vor einer fehlerhaften Anwendung warnen muss. Denn das größte Risiko ist noch immer der Benutzer selbst. So sind viele Menschen selbst bei Longlife-Meldern wie dem Stabo 51110 der festen Überzeugung, die Batterie halte zwar etwas länger, müsse aber irgendwann trotzdem ausgetauscht werden. Dem ist natürlich nicht so.

Verhindert Fehlbedienung, Diebstahl oder Sabotage

Das Modell 51110 warnt daher davor, sollte jemand fehlgeleiteterweise versuchen, die Batterie aus dem Gehäuse zu entfernen. Selbstverständlich schützt der Alarm auch vor böswilliger Sabotage, was sicherlich eher der seltenere Fall sein dürfte – doch für Versicherungen kann dieser Aspekt von großer Bedeutung sein. Auch der Diebstahl des Melders macht von daher wenig Sinn, da ein Austausch der Batterie durch die integrierte Alarmsicherung selbst für Bastler nicht möglich ist, ohne nicht auch den Rest der Elektronik auszutauschen.

20 Euro je Einzelstück

Das wiederum ist gar nicht so dumm gedacht, denn eine handelsübliche Wohnung wird mit vier bis fünf Meldern abgedeckt – es hängen also schnell 100 Euro an der Decke, da das übliche Preisniveau für Longlife-Melder selbst in der Einsteigerklasse mit 20 Euro je Stück doch recht hoch angesiedelt ist. In diesem Rahmen bewegt sich auch das neue Stabo-Modell. Er bietet dafür aber auch etwas mehr als so manches andere Konkurrenzprodukt. So gibt es neben der Sicherung gegen eine Batterieentnahme auch noch eine praktische Alarm-Stopp-Taste.

Praktische Stummschaltung gegen Fehlalarme

Sie ermöglicht es, den Alarm temporär zu unterdrücken. Wer also unter starker, aber kontrollierter Dampfentwicklung kocht, muss nicht den grellen Fehlalarm fürchten, der mit seinen 85 dB(A) eben laut genug ist, um auch alle Nachbarn in Aufregung zu versetzen. Nach rund fünf Minuten wird der Rauchmelder automatisch wieder in den normalen Alarmzustand zurückversetzt. Damit eignet sich der Stabo 51110 also auch für den Einsatz in Küchen, was man nur von einem kleinen Teil der erhältlichen, preiswerteren Longlife-Melder behaupten kann.

zu Stabo 51110

  • Stabo Rauchmelder 51116

    Die photoelektrische Zelle im stabo Rauchmelder prüft die Raumluft auf Rauchpartikel: bei einer bestimmten Konzentration ,...

  • Stabo Rauchwarnmelder inkl. 10 Jahre

    Stabo Rauchwarnmelder mit longlife - Lithiumbatterie - schützt Leben und Sachwerte, schont Umwelt und Geldbörse! ,...

  • Stabo 51116 Rauchwarnmelder inkl. 10 Jahres-Batterie batteriebetrieben

    Stabo Rauchwarnmelder mit longlife - Lithiumbatterie - schützt Leben und Sachwerte, schont Umwelt und Geldbörse! ,...

  • Stabo 51116 Rauchwarnmelder inkl. 10 Jahres-Batterie batteriebetrieben

    Stabo Rauchwarnmelder mit longlife - Lithiumbatterie - schützt Leben und Sachwerte, schont Umwelt und Geldbörse!Bis zu ,...

  • Stabo 51116 Rauchwarnmelder inkl. 10 Jahres-Batterie batteriebetrieben

    Stabo Rauchwarnmelder mit longlife - Lithiumbatterie - schützt Leben und Sachwerte, schont Umwelt und Geldbörse! ,...

Kundenmeinung (1) zu Stabo 51110

1 Meinung
(Mangelhaft)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
  • keine lange Lebensdauer

    von blaumausele
    (Mangelhaft)
    • Vorteile: einfache Montage
    • Geeignet für: Schlafzimmer, Wohnzimmer, Kinderzimmer

    Leider haben die Rauchmelder gerade mal 3 Jahre gehalten, nicht wie versprochen 10 Jahre. Wir haben die teueren gekauft und dachten nun 10 Jahre Ruhe zu haben. Nun geht alles wieder von vorne los.

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Stabo 51110

Stromversorgung
Austauschbare Batterie fehlt
Fest integrierte Batterie vorhanden
Netzbetrieb fehlt
Ausstattung
Langzeitbatterie vorhanden
Warnung bei niedrigem Batteriestand vorhanden
App-Steuerung fehlt
Thermosensor fehlt
Stummschaltung vorhanden
Testschalter fehlt
Optische Raucherkennung vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Stabo 51110 können Sie direkt beim Hersteller unter stabo.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Cordes 1027Jucon Funkrauchmelder 5er-SetBrennenstuhl BR 1211 interlinkBrennenstuhl BR 8221Profitec KD 101 LAFlamingo Rauchmelder FA20Flamingo Rauchmelder FA20RF/2Unitec 46777 RauchmelderBavaria Brandschutz RM 338Hekatron MTD 533X