• keine Tests
62 Meinungen
Produktdaten:
Kabelgebunden: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Speed-Link Triton

Güns­ti­ges Gaming-​Head­set

Speedlink hat mit dem Triton ein günstiges Headset im Programm, das sich nicht nur für lange Gaming-Sessions empfiehlt, sondern auch als brauchbare Kopfhörer-Alternative eingesetzt werden kann. Bei Amazon wird das Modell derzeit für knapp 25 Euro gehandelt.

Das Headset wird über zwei 3,5-Millimeter-Klinkenstecker mit den entsprechenden Schnittstellen des Rechners verbunden und kann sofort genutzt werden. Der Stereo-Kopfhörer wurde laut Hersteller nach geschlossener Bauform konstruiert, er schirmt die beiden Ohrmuscheln also vollständig vor störenden Umgebungsgeräuschen ab. Insbesondere tiefe Bassfrequenzen werden dadurch dynamisch und kräftig wiedergegeben. Der Kopfhörer ist obendrein als ohrumschließendes System konzipiert. Viele Anwender empfinden den Sitz solcher Modelle als besonders angenehm. Zu den technischen Details der verbauten Treibereinheiten äußert sich der Hersteller leider nicht. Sicher ist: Das Mikrofon arbeitet mit Geräuschunterdrückung und ist an einem stabilen Bügel befestigt, der sich nach oben und nach unten drehen lässt. Das Kabel wird einseitig zugeführt und sichert dem Anwender mit einer Länge von 250 Zentimetern einen hohen Bewegungsradius. Wie bei allen modernen Headsets befindet sich am Kabel eine kleine Fernbedienung, mit der man die Lautstärke einstellen und das Mikrofon bei Bedarf stummschalten kann. Anwender können also während einer Gaming-Session jederzeit ein kurzes Privatgespräch führen, ohne dass andere Teilnehmer davon etwas mitbekommen. Befestigt wird die Fernbedienung mit einem praktischen Halteclip.

Audiophile werden mit dem Speedlink Triton sicher nicht glücklich werden. Für Gamer, die ab und zu etwas Musik hören möchten, sollte das Headset dennoch allemal ausreichen – dafür sprechen zumindest die im Netz veröffentlichten Erfahrungsberichte. Der Tenor lautet: angenehmer Tragekomfort, leistungsstarkes Mikrofon, ordentlicher Klang.

Kundenmeinungen (62) zu SpeedLink Triton

3,3 Sterne

62 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
16 (26%)
4 Sterne
6 (10%)
3 Sterne
26 (42%)
2 Sterne
6 (10%)
1 Stern
7 (11%)

3,3 Sterne

61 Meinungen bei Amazon.de lesen

1,0 Stern

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Totaler Schrott

    von Pratz
    • Nachteile: drückt nach mehreren Stunden der Benutzung etwas an den Ohren
    • Ich bin: Professionelle Anwender

    Dieses Headset ist totaler Schrott, der Sound ist total verzerrt und für 25€ ist das angeschraubte Mikro und die schlechte Verarbeitung nur ein Witz, nicht zu empfehlen, man kann sich genauso ein Headset für 10€ kaufen, ist die gleiche Quali (verarbeitung und sound)

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu SpeedLink Triton

Verbindungen
Kabellos fehlt
Kabelgebunden vorhanden
Schnittstellen
Bluetooth fehlt
Funk fehlt
Klinkenstecker fehlt
USB fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: SL-8746-SSV

Weiterführende Informationen zum Thema Speed-Link Triton können Sie direkt beim Hersteller unter speedlink.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

SpeedLink FellowPioneer HDJ-500T-KTrust ComoRoccat Kulo Virtual 7.1 USB Gaming HeadsetPioneer SE-MJ551TRazer Chimaera WirelessAstro Gaming A40 HeadsetPhilips / O'Neill The Stretch (Headset)Razer Chimaera 5.1iGo CITY