• keine Tests
7 Meinungen
Produktdaten:
USB: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Speed-Link Kalliope VX USB Stereo Headset

Ambi­va­lente Kun­den­be­wer­tung

Liest man die Einschätzung der Netz-Community zum Speed-Link Kalliope VX USB Stereo Headset, so entsteht ein ambivalentes Bild. Zwar sind die meisten Kunden zufrieden mit der Soundqualität. Allerdings soll dafür der Tragekomfort eher mäßig sein.

Das Headset sei erstens schlicht und ergreifend zu schwer. Und zweitens berichten einige Verbraucher, dass der Kopfhörer bereits nach relativ kurzer Zeit Schmerzen verursacht habe. Die Soundqualität hingegen kommt gut an. Ob hohe Frequenzen oder tiefe Bässe – der Klang sei kräftig und weitgehend unverzerrt. Auf technischer Ebene bietet das Headset ein Mikrofon, dass sich praktischerweise nach oben klappen lässt. Leider arbeitet es anscheinend ohne Geräuschunterdrückung, zumindest ist in den Presseinfos keine Rede davon. In lauter Umgebung – etwa am Bahnhof oder Flughafen – kann man das Headset demnach kaum verwenden. Immerhin haben Kunden dafür die Möglichkeit, das Mikrofon stummzuschalten. Wer an einem Chat teilnimmt und zwischendurch ein kurzes Privatgespräch führen möchte, muss also keine Angst haben, dass andere Teilnehmer unfreiwillig mithören. Der entsprechende Schalter befindet sich an der Kabelfernbedienung. Hier hat SpeedLink zudem einen Lautstärkeregler und eine Powertaste verbaut. Das einseitig zugeführte Kabel wiederum ist laut Datenblatt 200 Zentimeter lang und ermöglicht Anwendern dadurch ein ordentliches Maß an Bewegungsfreiheit. Der Anschluss an PC oder Notebook erfolgt schließlich per USB-Stecker. Positiv daran: Wie jedes USB-Headset verfügt auch das Kalliope über einen integrierten Soundchip. Es lässt sich also auch dann eine ordentliche Klangqualität erzielen, wenn der Rechner nur eine schwache Soundkarte an Bord hat.

Das SpeedLink Kalliope VX USB Stereo Headset klingt gut und bietet einige nützliche Features, allerdings ist es mit dem Tragekomfort nicht zum besten bestellt. Auch die fehlende Geräuschunterdrückung ist ein Schwachpunkt. Wer trotzdem Interesse hat, findet das Headset derzeit bei Amazon für knapp 30 EUR.

Kundenmeinungen (7) zu SpeedLink Kalliope VX USB Stereo Headset

3,5 Sterne

7 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (14%)
4 Sterne
3 (43%)
3 Sterne
1 (14%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (14%)

3,5 Sterne

7 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu SpeedLink Kalliope VX USB Stereo Headset

Schnittstellen USB
Sound Stereo
Ausstattung
  • Verstellbares Mikrofon
  • Stummschaltbares Mikrofon
  • Einseitige Kabelführung
  • Bedienelemente am Kabel
  • Verstellbarer Bügel
Verbindungen
Kabellos fehlt
Kabelgebunden fehlt
Schnittstellen
Bluetooth fehlt
Funk fehlt
Klinkenstecker fehlt
USB vorhanden
Sound
Surround fehlt
7.1-Sound fehlt
Stereo vorhanden
Rauschunterdrückung fehlt
Ausstattung
Abnehmbares Mikrofon fehlt
Bedienelemente am Kabel vorhanden
Bedienelemente an der Ohrmuschel fehlt
Verstellbarer Bügel vorhanden
Verstellbares Mikrofon vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: SL-8775-SSV

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Creative ChatMax HS-620Creative HS390Creative SoundBlaster Tactic3D Wrath WirelessSennheiser SH 230Turtle Beach Ear Force X42Creative Sound Blaster Tactic 360 IonHama WoodlandRaptor Gaming LH2Raptor Gaming H5Hama Poker-Gaming-Headset