• keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Displaygröße: 4,55"
Auflösung Hauptkamera: 13 MP
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Xperia TL

Das offizielle Bond-Phone: Ein Xperia T mit LTE-Modul

Im Netz gingen die Gerüchte schon eine Weile um, doch nun ist es Gewissheit: Das offizielle Handy zum neuen James-Bond-Film „Skyfall“ wird vom japanischen Unternehmen Sony kommen. Dies hat der US-amerikanische Mobilfunkprovider AT&T verkündet und das Gerät unter der Bezeichnung Xperia TL offiziell vorgestellt. Wer nun jedoch ein spektakuläres neues Handy-Modell der Japaner erwartet, liegt falsch. De facto handelt es sich beim Xperia TL schlicht um ein Xperia T mit integriertem LTE-Modul.

Ausstattung bis auf LTE absolut identisch

Die restliche Ausstattung des Handys bleibt vollkommen identisch. Kein Wunder: Das Xperia T wurde selbst erst Anfang September 2012 als neues Flaggschiff vorgestellt. So findet sich auch im Xperia TL der neueste Krait-Prozessor von Qualcomm, dessen zwei Kerne als besonders leistungsstark und sparsam beim Stromverbrauch gelten. Sie sind auf jeweils 1,5 GHz getaktet und werden von 1 Gigabyte Arbeitsspeicher unterstützt. Bedient wird das Smartphone wiederum über ein 4,55 Zoll großes Display mit 720 x 1.280 Pixeln Auflösung, das dank hauseigener Mobile Bravia Engine besonders leuchtstark und kontrastreich wirken soll.

Weitere Kernfeatures des Xperia TL sind die 13-Megapixel-Kamera mit LED-Blitzlicht und Schnellaktivierungssequenz, ein GPS-Empfänger, WLAN mit DLNA-Unterstützung und schnellste Mobilfunk-Datentransfers via HSPA und LTE. Dieses LTE-Modul nun unterscheidet das Xperia TL schließlich vom Xperia T, so dass die Daten mit bis zu 100 MBit/s aufs Handy finden können anstatt „nur“ mit 42,2 MBit/s. Doch selbst bei der Android-Version gleichen sich wieder beide Geräte: Das Xperia TL kommt ebenfalls mit Android 4.0, das Update auf Android 4.1 soll nachgereicht werden.

Umbenennung wohl dem Marketing geschuldet

Normalerweise wird bei Handys, die sich nur in einem einzigen Detail unterscheiden, kein Unterschied bei der Benennung gemacht. So gibt es immer wieder Modelle, die in den USA mit LTE und in Europa ohne LTE verkauft werden. Ungeachtet der Unsinnigkeit dieser Entscheidung (schließlich werden die Geräte dadurch nicht etwa günstiger...) käme kaum jemand auf die Idee, dem Handy deswegen eine neue Bezeichnung zu verpassen. Dass aus dem Xperia T hier nun doch ein Xperia TL wird, dürfte vor allem Marketing-Gründe haben. Die Leute sollen halt zu „dem“ Bond-Smartphone greifen können – auch wenn es sich dabei de facto um ein bereits am Markt erhältliches Handy handelt.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Sony Xperia 5 Bundle, 6.1" FHD+ HDR OLED 21:9 Display, 6GB RAM,

    Die neuesten technologischen Entwicklungen von Sony in einem stilvollen und kompakten Design Triple - kamera - ,...

  • Alcatel 1v Metallic Blue 5.5" 1gb/16gb LTE Dual SIM

    Betriebssystem: Android 9. 0 (GO Edition) Optische Sensorauflösung: 5 MP, 3P Lens, FF, flash LED, HDR Speicherkapazität ,...

Datenblatt zu Sony Xperia TL

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
UMTS vorhanden
Display
Displaygröße 4,55"
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 13 MP
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 4
Speicher
Arbeitsspeicher 1 GB
Prozessor
Prozessor-Typ Dual Core
Prozessor-Leistung 1,5 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
NFC vorhanden
WLAN vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Gewicht 139 g
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
Radio vorhanden
Streaming auf TV vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Nokia Lumia 510BlackBerry 10 AristoSony C6503Alcatel One Touch 997D ULTRALG Nexus 4Samsung GT-i8190ZTE Blade 3ZTE Kis PlusBase Lutea 3Huawei Ascend Y300