• ohne Endnote
  • 1 Test
13 Meinungen
Produktdaten:
Displaygröße: 6"
Auflösung Hauptkamera: 13 MP
Erweiterbarer Speicher: Ja
Akkukapazität: 3000 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Sony Xperia T2 Ultra im Test der Fachmagazine

    • mobi-test.de

    • Erschienen: 07/2015

    ohne Endnote

     Mehr Details

zu Sony Xperia T-2 Ultra

  • Sony Xperia T2 Ultra Smartphone (15,2 cm (6 Zoll) HD-Display, 1,4 GHz-Quad-

    13 Megapixel - Kamera mit LED - Blitz (Pulsbetrieb) und Autofokus HD - TRILUMINOS - Display und Bildprozessor Mobile ,...

Kundenmeinungen (13) zu Sony Xperia T2 Ultra

13 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
7
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
1
1 Stern
3
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Sony Xperia Tianchi

Preiswertes Smartlet mit riesigem Display

Zuletzt hat Sony sich darauf konzentriert, eine ganze Reihe Highend-Modelle an den Markt zu bringen. Dazu gehörte auch das Xperia Z1 Compact, welches zwar bei der Bilddiagonale wieder schrumpfte, seine hervorragende Ausstattung aber auch die hohe Preislage einfach beibehielt. Genau umgekehrt macht man es jetzt aber beim Sony Xperia T2 Ultra. Das neue Smartlet bietet eine wahrlich gigantische Bilddiagonale von 6 Zoll, schraubt dafür aber an der Ausstattungsschraube, um das Handy auch für kleine Portemonnaies attraktiv zu machen.

Auf 6 Zoll Bilddiagonale gibt es einfaches HD statt Full-HD

Das bedeutet: Das Display löst anstatt Full-HD nur noch einfaches HD auf, was sich in dieser Größenklasse dann doch spürbar bemerkbar macht – auch wenn man Full-HD ansonsten bei Handys eher skeptisch gegenüberstehen mag. Sony kaschiert dies mit Marketingbegriffen wie Triluminos und Mobile Bravia Engine 2, was über die schlichtere Anzeige aber kaum hinwegtäuschen kann. Andererseits: Wer Geld sparen möchte, muss mit solchen Änderungen schlichtweg leben können.

Brauchbares Innenleben

Angetrieben wird das Handy immerhin von einem 1,4 GHz starken Quad-Core-Prozessor. Dieser ist sicherlich kein Highend-Modell mehr, zusammen mit 1 Gigabyte Arbeitsspeicher liefert er aber genügend Leistung, um eine flüssige Bedienung sicherzustellen. Für den Nutzer wiederum stehen nur 8 Gigabyte Speicherplatz bereit, es gibt aber einen Steckplatz für microSD-Karten. Darüber hinaus gibt es noch eine 13-Megapixel-Kamera auf der Rückseite und eine 1,1-Megapixel-Kamera auf der Gerätefront, beide mit Exmor-Sensoren: hinten ein RS-Modell, vorne ein Exmor R.

Kommt mit und ohne Dual-SIM-Funktion

Das Sony Xperia T2 Ultra wird in zwei Varianten verkauft werden: mit und ohne Dual-SIM-Funktion, jeweils in den Farben Weiß, Schwarz und Lila. Eine Preisklasse wollte der Hersteller noch nicht verraten, sie dürfte aber bei 250 bis 300 Euro zu suchen sein – also bei rund der Hälfte dessen, was man fürs Topmodell des Unternehmens aktuell hinlegt. Angekündigt wurde es zunächst für den afrikanischen und den asiatischen Markt, bei Erfolg dürften aber auch andere Märkte nicht ausgeschlossen sein. Zumal man sicher auch in Europa auf preiswerte Display-Riesen fliegt, die dank 3.000-mAh-Akku auch noch eine ordentliche Nutzungszeit aufweisen können...

Sony Xperia T-2 Ultra

Mittelklasse-Smartphone mit Octa-Core-Chipsatz

Offensichtlich ist das Lineup der Sony-Smartphones für dieses Jahr noch nicht vollständig. Im Internet kursiert derzeit der Screenshot eines weiteren Xperia-Modells, das tatsächlich frischen Wind ins Portfolio bringen könnte. Denn das derzeit noch als Sony Xperia Tianchi bezeichnete Smartphone soll sich preislich an der Mittelklasse orientieren und trotzdem mit einem Octa-Core-Prozessor ausgestattet sein. Dabei handelt es sich wohl um den MediaTek MT6592 auf Basis des ARM Cortex A7 mit 2 GHz Taktrate.

Ein "echter" Achtkernprozessor

Das Spannende daran: Der MediaTek-Chipsatz ist ein sogenannter True Octa-Core, also ein echter Achtkerner. Bei bisherigen Octa-Core-Prozessoren stecken eigentlich zwei Quad-Core-CPUs im Gehäuse. Die eine arbeitet als Highend-Prozessor, die andere ist für alltägliche Aufgaben da und sorgt dadurch fürs notwendige Stromsparen. Hier jedoch können alle acht Prozessorkerne auch tatsächlich simultan arbeiten. Ob vier davon trotzdem als eine Art Stromspareinheit fungieren können und nur bei Maximalleistung alle acht Kerne arbeiten, ist noch nicht genau bekannt.

Leistung auf Augenhöhe mit einem Snapdragon S4 Pro

Den ersten Schätzungen zufolge soll der Octa-Core-Chipsatz von MediaTek durchaus auf Augenhöhe mit einem Snapdragon S4 Pro von Qualcomm operieren. Mit dem bärenstarken Snapdragon 800 soll er zwar nicht mithalten können, gleichwohl dürfte mit dem MT6592 eine ganz neue Leistungsstärke in die Mittelklasse Einzug halten. Das Xperia Tianchi wäre eines der ersten Geräte, die für diesen neuen Chipsatz im Gespräch sind. In jedem Fall dürfte es damit zu einem sehr interessanten Gerät werden, das für ein Mittelklassemodell eine überraschend hohe Leistungsreserve bereithält.

Riesiges Display

Allerdings wendet sich auch dieses Modell wieder an Freunde der Übergrößen: Das Display des Tianchi soll wieder 6 Zoll in der Bilddiagonale messen und somit zu den größten am Markt gehören. Selbst für ein Smartlet ist dies eine stolze Größe. Da es sich trotzdem um ein einfacheres Gerät handeln soll, ist eine Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln wahrscheinlich. Doch genaue Informationen stehen noch aus. Gerüchten zufolge könnte das Handy zunächst für den chinesischen Markt bestimmt sein, eine internationale Version wird aber nicht ausgeschlossen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sony Xperia T2 Ultra

Display
Displaygröße 6"
Displayauflösung (px) 1280 x 720 (16:9 / HD)
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 13 MP
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 4
Speicher
Arbeitsspeicher 1 GB
Interner Speicher 8 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Quad Core
Prozessor-Leistung 1,4 GHz
Verbindungen
NFC vorhanden
WLAN vorhanden
GPS vorhanden
Akku
Akkukapazität 3000 mAh
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 1281-3564

Weiterführende Informationen zum Thema Sony Xperia T-2 Ultra können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Sony Xperia T2 Ultra im Dauertest

mobi-test.de 7/2015 - Es wurde ein Smartphone im Rahmen eines Dauertests in Augenschein genommen, jedoch nicht benotet. …weiterlesen