Xperia M Ultra Produktbild
  • ohne Endnote

  • 0 Tests

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Dis­play­größe: 6"
Auf­lö­sung Haupt­ka­mera: 23 MP
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Xperia M Ultra

Xperia M Ultra

Für wen eignet sich das Produkt?

Offenbar springt auch Sony nun auf den Zug der Dual-Kameras auf. Wie Berichte von den Fertigungsstraßen aus China nahelegen, soll Sony beim kommenden Xperia M Ultra erstmals zwei Kameraobjektive verwenden. Damit möchte das japanische Unternehmen alle Fotofans ansprechen – und Selfiefreunde. Denn auch die Frontkamera soll außerordentliche Qualitäten aufweisen können.

Stärken und Schwächen

Die Objektive beider Kameras besitzen unterschiedliche Brennweiten: Die eine Linse besitzt eine Brennweite von 24 Millimetern, die andere eine mit 75 Millimetern. Es gibt also ein Weitwinkel- und ein Teleobjektiv. Interessant zu sehen wäre, wie sich das auf die Abmessungen es Gerätes auswirkt, denn eigentlich benötigt solch ein Objektiv eben auch viel mehr Platz – wie bei einer Kompaktkamera. Beide Objektive verfügen zudem über eine – allerdings nur digitale – Bildstabilisierung und lösen mit satten 23 Megapixeln auf. Die Frontkamera wiederum bietet immer noch 16 Megapixel und ein 25-Millimeter-Weitwinkelobjektiv mit heller f/2.0-Blende, beste Voraussetzungen für Selfies also. Ferner lockt das Gerät mit Features wie neuestem Schnellladen und USB-C-Anschluss. Auch der Akku soll mit satten 4.280 mAh Nennladung locken können.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Da sich das Sony Xperia M Ultra in der Mittelklasse bewegt – zumindest war dies bislang bei den anderen Abkömmlingen dieser Baureihe so – kann man von etwa 350 Euro ausgehen. Doch das ist noch spekulativ. Dazu würde aber die leistungstechnische Ausstattung passen: Sie umfasst ein sehr großes 6-Zoll-Display mit normaler Full-HD-Auflösung (wobei der Verzicht auf das weitgehend nutzlose Quad-HD eher von Vorteil ist) und einen Mittelklasse-Chipsatz Qualcomm Snapdragon 652 mit 3 Gigabyte RAM. Das wäre absolut angemessen.

Datenblatt zu Sony Xperia M Ultra

Display
Displaygröße 6"
Displayauflösung (px) 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 23 MP
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 16 MP
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Prozessor
Prozessor-Typ Octa Core
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: