Xperia C Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Displaygröße: 5"
Auflösung Hauptkamera: 8 MP
Erweiterbarer Speicher: Ja
Dual-SIM: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Xperia C

Display-Riese mit moderater Hardware

Der japanische Handy-Hersteller Sony bringt derzeit dermaßen viele neue Handys auf den Markt, dass selbst eingefleischte Fans des Unternehmens den Überblick zu verlieren beginnen. Mit dem Sony Xperia C ist just ein neuer Display-Riese veröffentlicht worden, der sich allerdings ausnahmsweise nicht ins Highend einordnen lässt. Das heißt freilich nicht, dass die Ausstattung schlecht ausfiele. Immerhin kann das Xperia C ebenfalls einen Quad-Core-Prozessor vorweisen, wenngleich auch „nur“ von MediaTek.

Erstes Sony-Modell mit Chipsatz von MediaTek

Damit ist das Xperia C zugleich das erste Sony-Modell, welches mit einem Chipsatz des Billiganbieters ausgestattet ist. Unterstützt wird der Prozessor von 1 Gigabyte Arbeitsspeicher, was als grundsolide gelten darf. Das Betriebssystem Android Jelly Bean dürfte darauf butterweich laufen, auch wenn die exakte Version des Systems nicht bekannt gegeben wurde. In jedem Fall reicht diese Ausstattung allemal aus, um sowohl die Benutzeroberfläche als auch die allermeisten Apps ruckelfrei zu genießen.

qHD-Display und solide Allround-Ausstattung

Das Xperia C besitzt eine Displaygröße von 5 Zoll und ordnet sich damit in die Klasse der Smartlets ein. Ein weiterer Hinweis auf die Mittelklasse-Ausrichtung ist die einfachere Auflösung in Höhe von 960 x 540 Pixeln (qHD), während Sony-Modelle ansonsten mindestens HD (1.280 x 720 Pixel) bieten. Bei der Multimedia-Ausstattung dürfte es indes wenig zu kritisieren geben. Denn selbst in diesem einfacheren Modell sollen der ausgereifte Walkman-MP3-Player und eine 8-Megapixel-Kamera vorhanden sein, auch microSD-Karten können verwendet werden.

Größtes Dual-SIM-Handy der Japaner

Die Besonderheit des Smartphones ist seine Dual-SIM-Fähigkeit. In dem Gerät können also zwei SIM-Karten gleichzeitig betrieben werden, was etwa die Trennung privater und beruflicher Aktivitäten erlaubt. Damit ist das Sony Xperia C das bislang größte Dual-SIM-Handy der Japaner. Man darf gespannt sein, ob diese Fähigkeit bald auch bei besser ausgestatteten Modellen Einzug hält. Beim Thema Outdoor-Funktionalität düpiert Sony die Konkurrenz ja derzeit ordentlich, ob das auch bei dem Thema Dual-SIM gelingt?

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Sony Xperia 5 Bundle, 6.1" FHD+ HDR OLED 21:9 Display, 6GB RAM,

    Die neuesten technologischen Entwicklungen von Sony in einem stilvollen und kompakten Design Triple - kamera - ,...

  • Alcatel 3X 2019 Jewelry Black 6.52" 4gb/64gb Octa Core 4000mah Dual SIM

    Betriebssystem: Android 9 (Pie) Optische Sensorauflösung: 16 + 8 + 5 MP, DualTone Flash, HDR, lens aperture size 77. ,...

Datenblatt zu Sony Xperia C

Display
Displaygröße 5"
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 8 MP
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 4
Speicher
Arbeitsspeicher 1 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Quad Core
Verbindungen
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
GPS vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Sony S39h können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

ZTE OpenXtreamer Joy ZAlcatel One Touch M'PopHTC Desire 500IBM/Lenovo X910Huawei Ascend G525Acer Liquid Z3BlackBerry 9720Alcatel One Touch Idol MiniOppo N1