Sony Vaio Fit 14E im Test

(Notebook)
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Displaygröße: 14"
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Vaio Fit 14E

Schickes Alltagsnotebook

Notebooks von Sony überzeugen für gewöhnlich mit gutem Design – ganz gleich, ob man sich in der Ober- oder in der Mittelklasse bewegt. Ein treffendes Beispiel dafür: Das neue Vaio Fit 14E, das in der einfachsten Variante bereits ab 490 erhältlich sein soll.

Design, Gewicht und Anschlüsse

Spaß machen vor allem die abgerundeten Kanten, zudem ist das Modell mit einem Gewicht von 2.200 Gramm für ein 14 Zoll-Notebook relativ leicht. Konsequenz: Auch mobile Nutzer dürften sich angesprochen fühlen. An Schnittstellen wiederum ist alles an Bord was man für einen ordentlichen Alltagsbetrieb benötigt. Ins Netz etwa geht es per LAN oder WLAN (802.11 b/g/n), zur drahtlosen Anbindung von Maus, Headset und Co. gibt es den Funkstandard Bluetooth, zudem hat Sony einen HDMI-Ausgang zur digitalen Bildübertragung an ein externes Display verbaut. Ebenfalls gut: Zwei der vier USB-Buchsen unterstützen den 3.0-Standard. Flotte Datentransfers sind also drin.

Viele Wahloptionen

Das Display indes löst serienmäßig mit den in der Mittelklasse üblichen 1.366 x 768 Pixeln auf, ansonsten hat man jedoch zahlreiche Wahloptionen. Das betrifft etwa die Paneloberfläche (Touch oder nicht), die Farbe (Schwarz, Weiß, Rosa), das Betriebssystem (Windows 8 oder Windows 8 Pro), das Laufwerk (DVD oder Blu-ray), die Tastatur (Standard oder mit Beleuchtung) und natürlich die Hardware. Hier lässt sich die Festplatte mit bis zu einem TByte und der Arbeitsspeicher mit bis zu acht GByte ausstatten, außerdem stehen diverse CPUs aus Intels Ivy Bridge-Familie bereit (Core i3, Core i5, Core i7). Abgerundet wird das Paket schließlich von einer einfachen Onboard-Grafik namens HD 4000.

Fazit: Positiv am Vaio Fit 14E sind der Anschlussbereich, die Hardwareoptionen und das für ein Mittelklasse-Notebook ziemlich schicke Design, etwas schade dafür die mäßige Panelauflösung. Hier hätte Sony durchaus eine Schippe drauflegen können.

Datenblatt zu Sony Vaio Fit 14E

Hardware Intel-CPU
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook vorhanden
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 14"
Konnektivität
Anschlüsse 2 x USB 3.0, 2 x USB 2.0, HDMI, LAN
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 2200 g

Weiterführende Informationen zum Thema Sony Vaio Fit 14E können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Spar-Notebooks für das Studium

PC Praxis 10/2013 - Tablets sind schicke ‚Surfbretter‘. Als Arbeitsgeräte haben sie gegen ein Notebook mit großem Bildschirm aber keine Chance. Welches Notebook ist das richtige, wenn es zuverlässig seinen Dienst verrichten soll? Wir sagen Ihnen, wie Sie das passende Gerät finden.Testumfeld:PC Praxis testete zwei Notebooks, vergab aber keine Endnoten. …weiterlesen