• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 63 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
63 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Funk­tio­nen: Licht­ef­fekte, Wire­less Pai­ring, Pai­ring (kabel­ge­bun­den), CD-​Lauf­werk, DVD-​Lauf­werk, Equa­li­zer, DJ-​Effekte, Karaoke-​Effekte, Dis­play, Radio
Kon­nek­ti­vi­tät: Video­aus­gang ana­log, HDMI-​Aus­gang, USB, Audioein­gang ana­log, Audio­aus­gang ana­log, Blue­tooth, Mikro­fon, NFC, WLAN
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt MHC-V77DW

MHC-V77DW

Mit Ambitionen ausgestattet

Was im Inneren an technisch Möglichem verbaut wurde, transportiert die Partybox Sony MHC-V77DW über insgesamt fünf Treiber kraftvoll nach außen. Dieser Umstand sorgt dafür, dass sie aus einer hochauflösenden Musiksammlung selbst im Freien gute Ergebnisse abliefert. Zusätzliche Extras wie die Beleuchtung und eine Gestensteuerung entfalten auf Feierlichkeiten ihre Wirkung. Für das schnelle Hin- und Hertragen sollten bei mehr als 20 Kilogramm aber zwei Personen eingeplant werden.

Viele Schnittstellen mit ein paar wenigen Beschränkungen

Die Anschlussvielfalt ist verantwortlich dafür, dass beinahe alles abgespielt werden kann. Direkt integriert sind ein CD-Spieler, ein MP3-Player über USB und ein eher antiquiert wirkendes UKW-Radio, dass ohne externe Antenne nicht den besten Empfang bietet. Über HDMI lässt sich die Partybox darüber hinaus als Lautsprecher eines Fernsehers verwenden. Mit dem Netzwerkzugang entweder per LAN-Kabel oder drahtlos kann auf Musikdateien in nahezu jedem Format zugegriffen werden. Auch hochwertige Komprimierungen wie DSD oder FLAC werden erkannt. Via Internet können Streamingdienste genutzt werden, Radio über Internet leider nicht. Die direkte Musikübertragung per Bluetooth gelingt nur mit anderen Geräten von Sony hochauflösend. Ansonsten wird lediglich normale Qualität erreicht. Das Koppeln von zwei Geräte für echten Stereoklang funktioniert drahtlos nur mit exakt dem gleichen Modell. Aber immerhin gibt es die Möglichkeit, über Cinch-Kabel eine Verbindung zu weiteren Lautsprechern herzustellen. Dann muss nur Party Chain von Sony unterstützt werden.

Preis passt zu Lautstärke

Wegen der leistungsstarken Treiber, die auch einen größeren Raum ausfüllen können, und der vielen Verwendungsmöglichkeiten geht der recht stolze Preis von fast 600 Euro in Ordnung. Nicht zuletzt die zahlreichen Abspielmöglichkeiten über drahtlose Verbindungen und die Steuerung am Gerät oder durch Bewegung treiben die Summe nachvollziehbarerweise in die Höhe. Allerdings hätte sich unter den technischen Lösung durchaus ein besserer Radiotuner und ein flexiblerer Internetzugriff befinden können.

Kundenmeinungen (63) zu Sony MHC-V77DW

4,3 Sterne

63 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
41 (65%)
4 Sterne
11 (17%)
3 Sterne
4 (6%)
2 Sterne
3 (5%)
1 Stern
4 (6%)

4,3 Sterne

63 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Sony MHC-V77DW

Funktionen
  • Lichteffekte
  • Wireless Pairing
  • Pairing (kabelgebunden)
  • CD-Laufwerk
  • DVD-Laufwerk
  • Equalizer
  • DJ-Effekte
  • Karaoke-Effekte
  • Display
  • Radio
Konnektivität
  • USB
  • Audioeingang analog
  • Audioausgang analog
  • Bluetooth
  • Mikrofon
  • NFC
  • WLAN
  • HDMI-Ausgang
  • Videoausgang analog
Mobilität Trolley
Stromversorgung Netzbetrieb
Radio-Empfang UKW
Bluetooth
  • LDAC
  • A2DP
  • AVRCP
Lieferumfang Fernbedienung
Abmessungen 340 x 378 x 924 mm
Gewicht 22 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Sony MHC-V77DW können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: