Ø Befriedigend (2,6)

Keine Tests

(56)

Ø Teilnote 2,6

Produktdaten:
DAB+: Nein
UKW: Nein
Internetradio: Nein
WLAN: Nein
Bluetooth: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

MHC-EX600

Kompaktanlage mit 2-Wege-Boxen

Wer sich für die Sony MHC-EX600 entscheidet, darf sich auf 2-Wege-Boxen freuen. 2-Wege bedeutet, dass die Lautsprecher jeweils mit einem Hoch- und einem Tieftöner ausgestattet sind. Zudem stecken die beiden 90 Watt starken Speaker in einem Bassreflex-Gehäuse.

Das Gehäuse verfügt also über eine Öffnung, an der innenseitig ein Rohr sitzt. Zweck dieser Konstruktion ist es, den Frequenzbereich nach unten auszudehnen und somit eine stärkere Bassperformance zu erzielen. Leider nennt Sony in dieser Hinsicht keine exakten Werte. Die generelle Soundqualität scheint allerdings in Ordnung zu sein – zumindest laut Netz-Community. Iherer Ansicht nach ist vor allem die Tieftonwiedergabe überzeigend. Sie sei kräftig und druckvoll, aber trotzdem angenehm zurückhaltend.

Die sonstige Ausstattung ist schnell zusammengefasst. Mit an Bord ist erstens ein CD-Laufwerk, dass nicht nur normale Audioscheiben, sondern auch gebrannte Rohlinge (CD-R/RW) mit MP3-Musik abspielt. Zweitens gibt es eine USB-Buchse, die mehr Formate (AAC, MP3, WMA) und zudem eine Aufnahmefunktion unterstützt. Und drittens hat der Hersteller einen zweipoligen Audioeingang verbaut. Hier kann man weitere Soundquellen an die Anlage anschließen, zum Beispiel einen kleinen Fernseher.

Hinzu kommt ein Tuner, der für UKW-Sender 20 und für MW-Sender zehn Speicherplätze im Gepäck hat. Ebenfalls positiv: Die Anlage ist mit einem Wecker ausgestattet. Er aktiviert das CD-Laufwerk, das Radio oder einen angeschlossenen USB-Speicher und gibt Anwendern dadurch die Möglichkeit, mit der persönlichen Musik aufzuwachen. Ein Sleep Timer rundet das Paket schließlich ab, wobei die Möglichkeiten hier begrenzt sind: Laut Handbuch soll man nur eine Zeit programmieren können, nämlich 100 Minuten.

Die Sony MHC-EX600 ist durchaus funktional und klingt anscheinend recht passabel, allerdings ist das Design ziemlich gewöhnungsbedürftig. Wer die Kompaktanlage trotzdem gut findet, muss derzeit bei Amazon knapp 135 EUR auf den Tisch legen.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Sony Design Hifi-Anlage mit MEGA BASS Funktion

    Kompakte Design Micro - Systemanlage MEGA BASS FunktionBrillante und klare Klangqualität12 Watt Ausgangsleistung (RMS) ,...

Kundenmeinungen (56) zu Sony MHC-EX600

56 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
18
4 Sterne
10
3 Sterne
10
2 Sterne
9
1 Stern
9
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Sony MHC-EX600

Komponenten
CD-Player fehlt
CD-Receiver vorhanden
Receiver fehlt
Plattenspieler fehlt
Fernbedienung vorhanden
Leistung
Leistung (RMS) 180 W
Empfang
DAB+ fehlt
DAB fehlt
UKW fehlt
Internetradio fehlt
Netzwerk
LAN fehlt
WLAN fehlt
Bluetooth fehlt
DLNA fehlt
NFC fehlt
Streaming
AirPlay fehlt
Multiroom
MusicCast fehlt
Ausstattung
Wecker vorhanden
Sleeptimer vorhanden
Displaydimmer fehlt
Anschlüsse
Analog
Analog (Cinch) vorhanden
Analog (Klinke) fehlt
Kopfhörer vorhanden
Phono fehlt
Antenne fehlt
Subwoofer fehlt
Digital
USB vorhanden
Digitaler Audio-Eingang fehlt
Kartenleser fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Bose Wave Music System IIIOnkyo CS-555-DABTeufel Kombo 42 Power EditionTeufel Kombo 42 XBEBose Wave Radio IIISharp XL-HF401PHSharp DK-KP95PHDenon D-M39Samsung MM-E320Onkyo CS-N755