MHC-EC719iP Produktbild
  • ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
DAB+: Nein
UKW: Nein
Inter­ne­tra­dio: Nein
WLAN: Nein
Blue­tooth: Nein
Laut­spre­cher: Sepa­rat
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

MHC-EC719iP

Ste­reo­an­lage mit Light­ning-​Dock

Fast alle Stereoanlagen haben heutzutage ein Dock für iPod und iPhone im Gepäck. Die neue MHC-EC719iP von Sony macht da keine Ausnahme. Wichtig allerdings: Das Dock basiert nicht auf dem veralteten 30 Pol-, sondern auf dem aktuellen Lightning-Anschluss.

Geeignet für aktuelle Apple-Player

Der Konnektor unterstützt folglich aktuelle Apple-Player wie das iPhone 5 sowie den iPod touch der fünften und den iPod nano der siebten Generation, für alle Vorgängermodelle indes ist ein Adapter nötig (derzeit 20 EUR bei Amazon). Ansonsten verfügt die Anlage wie üblich über ein CD-Laufwerk, wobei man nicht nur gekaufte Audio-CDs, sondern auch selbst gebrannte Rohlinge einlegen kann (CD-R/RW). In Frage kommen dabei mit AAC, MP3 und WMA drei der wichtigsten Audioformate. Für den Radioempfang sorgt ein UKW/MW-Tuner, abspeichern kann man dabei 30 Programme (20 UKW, 10 MW). Schade jedoch: Einen modernen DAB+-Empfänger sucht man vergebens.

Weitere Details

Ansonsten bietet die Anlage eine USB- und eine AUX-Buchse zum Auslesen passender Sticks bzw. eines Smartphones oder eines MP3-Players, dafür fehlen Netzwerktools wie AirPlay, Bluetooth oder WLAN respektive DLNA. Immerhin: Mit einem Wecker und einem Sleep Timer sind zumindest zwei Features fürs Schlafzimmer an Bord. Optisch ist das Ganze schließlich gewöhnungsbedürftig. Schwarzer Hochglanzlack, dazu die kantige Gestaltung der Frontseite – von der Masse hebt sich die Anlage damit zumindest ab. Den Sound übertragen schließlich zwei 23 Zentimeter breite, 30 Zentimeter hohe und 20 Zentimeter tiefe Lautsprecher, die Gesamtausgangsleistung beziffert das Datenblatt mit satten 470 Watt RMS. Wichtig allerdings: Weder zur generellen Klangqualität noch zur Performance bei stark aufgedrehten Pegeln gibt es bisher Erfahrungsberichte.

Die Sony MHC-EC719iP ist auf funktionaler Ebene unterm Strich solide aufgestellt, das ein oder andere Netzwerktool wäre jedoch schön gewesen. Die Optik wiederum ist eigenwillig, bleibt jedoch Geschmackssache. Wer Interesse hat: Amazon verlangt derzeit knapp 200 EUR.

Datenblatt zu Sony MHC-EC719iP

Komponenten
CD-Player fehlt
CD-Receiver vorhanden
Receiver fehlt
Plattenspieler fehlt
Fernbedienung vorhanden
Lautsprecher Separat
Leistung
Leistung (RMS) 470 W
Empfang
DAB+ fehlt
DAB fehlt
UKW fehlt
Internetradio fehlt
Netzwerk
LAN fehlt
WLAN fehlt
Bluetooth fehlt
DLNA fehlt
NFC fehlt
Streaming
AirPlay fehlt
Multiroom
MusicCast fehlt
Ausstattung
Wecker vorhanden
Sleeptimer vorhanden
Displaydimmer fehlt
Anschlüsse
Analog
Analog (Cinch) fehlt
Analog (Klinke) vorhanden
Kopfhörer fehlt
Phono fehlt
Antenne fehlt
Subwoofer fehlt
Digital
USB vorhanden
Digitaler Audio-Eingang fehlt
Kartenleser fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: