Sony DVP-SR600H 0 Tests

(DVD-Player)

Ø Befriedigend (2,8)

Keine Tests

(25)

Ø Teilnote 2,8

Produktdaten:
Schnittstellen: HDMI, Kom­po­nente, Com­po­site-​Video, Scart, Koaxia­ler Digi­tal­aus­gang
Features: Ups­ca­ling
Multimedia-Formate: DivX
Anwendung: Sta­tio­när
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

DVP-SR600H

Kompakter DVD-Player ohne USB-Anschluss

Der DVP-SR600H von Sony wiegt 1,2 Kilogramm und ist 3,2 Zentimeter hoch, 32 Zentimeter breit und 20,9 Zentimeter tief. Verglichen mit dem größeren Schwestermodell SR700H bekommt man die gleiche Ausstattung, allerdings ohne USB-Anschluss. Entsprechend günstig ist das Ganze.

Das Laufwerk spielt DVD-Videos, Audio-CDs sowie gebrannte Rohlinge jeglicher Art (CD-R/RW, DVD-R/RW sowie DVD+R/RW im Video- und VR-Format, VCD, Super VCD). In Sachen unterstützte Dateiformate meistert das Modell laut Datenblatt die üblichen Verdächtigen, darunter DivX-Videos, JPEG-Fotos und komprimierte MP3-Musik. Für die geforderte Bildqualität sorgt ein 12 Bit/108 MHz Video D/A-Wandler, ferner skaliert der Player Filme auf bis zu 1080p und sendet die Daten per HDMI-Schnittstelle an den Bildschirm. Wichtig hierbei: Das entsprechende HDMI-Kabel ist nicht Teil des Lieferpakets. Ältere Fernsehmodelle verbindet man über Komponente (YUV) oder den Composite-Video-Ausgang, eine Scart-Buchse wurde leider nicht verbaut. Abgeschlossen wird der Anschlussbereich durch einen analogen Stereo-Cinch-Ausgang und einen koaxialen Digitalausgang. Der Player kann also problemlos in eine Surround-Anlage integriert werden. Ansonsten spendiert Sony seinem Player ein paar nette Standardfeatures, darunter eine praktische Titel-/Kapitelanzeige sowie eine benutzerdefinierte Kindersicherung. Ausgeliefert wird das Modell samt obligatorischer Fernbedienung, den Stromverbrauch gibt der Hersteller mit 0,5 Watt im sparsamen Standby-Modus an.

Mit dem DVP-SR600H erweitert Sony sein Angebot an DVD-Playern. Das Modell ist zwar akzeptabel ausgestattet und mit derzeit knapp 60 Euro bei amazon auch recht günstig, die fehlende USB-Schnittstelle trübt dennoch den soliden Gesamteindruck. Interessante Alternativen aus der selben Preisklasse sind durchaus vorhanden - Der Philips DVP 3580 oder der LG Electronics DVX-592H etwa bieten nahezu identische Features plus USB-Anschluss.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • AEG DVD 4556 portabler DVD-Player mit 2X 22,9 cm (9 Zoll) LCD-Monitor, USB-

    Flacher, portabler DVD - Player mit 9" LCD - Monitor sowie Zusatzmonitor, Vollfunktions Infrarot Fernbedienung, ,...

Kundenmeinungen (25) zu Sony DVP-SR600H

25 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
18
4 Sterne
3
3 Sterne
2
2 Sterne
1
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sony DVP-SR600H

Schnittstellen
  • HDMI
  • Komponente
  • Composite-Video
  • Scart
  • Koaxialer Digitalausgang
Features Upscaling
Multimedia-Formate DivX
Anwendung Stationär

Weiterführende Informationen zum Thema Sony DVP SR 600H können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Panasonic DVD-LS92Toshiba SD 5010 KETamashi DV 368 HDMISamsung DVD-C550Philips DVP3520/12Sony DVP-SR300Samsung DVD-D360Philips DVP 3850Pioneer DV-3010VSony DVP-SR350