Sony DR-ZX302VP im Test

(On-Ear-Kopfhörer)
  • keine Tests
12 Meinungen
Produktdaten:
Typ: On-​Ear-​Kopf­hö­rer
Verbindung: Kabel
Geeignet für: HiFi
Ausstattung: Mikro­fon, Ver­stell­ba­rer Kopf­bü­gel, Sound-​Iso­la­ting
Gewicht: 120 g
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

DR-ZX302VP

Für Musik und Telefonate

Wer sich für den DR-ZX302VP des japanischen Herstellers Sony entscheidet, kann nicht nur ganz normal Musik hören. Der Grund: Zur Ausstattung zählt ein kleines Mikrofon, mit dessen Hilfe sich Telefonate durchführen lassen.

Ausstattung

Das Mikro ist laut Homepage integriert und erlaubt freihändige Gespräche. Heißt: Während eines Telefonats muss man es nicht permanent vor den Mund halten – was erfahrungsgemäß ziemlich komfortabel ist. Schade allerdings: Das Kabel bringt es auf eine Länge von nur 120 Zentimetern und wird leider beidseitig zugeführt. Beides schränkt User in ihrer Bewegungsfreiheit ein – und schmälert damit den Gesamteindruck. Angeschlossen wiederum wird der Kopfhörer wie üblich per Klinke, zudem ist das Modell mit 120 Gramm auffallend leicht. Der Bügel schließlich ist wie üblich verstellbar, allerdings verzichtet der Hersteller im Gegenzug auf einen schützenden und bequemen Polsterüberzug.

Geschlossen und aufliegend

Die Treiber wiederum messen im Durchmesser 30 Millimeter, decken Frequenzen von zehn bis 24.000 Hertz ab und stecken in sogenannten geschlossenen Hörmuscheln. Letzteres bedeutet, dass sie luftdicht sind, dadurch störende Umgebungsgeräusche abschirmen und darüber hinaus die Bassperformance stärken. Im Gegenzug kann die fehlende Luftzirkulation allerdings auch dazu führen, dass es unter den Muscheln warm wird und ein unangenehmes Druckgefühl entsteht. Wer noch keine Erfahrung mit geschlossenen Kopfhörern hat und auf Nummer sicher gehen möchte, sollte das Modell folglich erst einmal testen. Weiterhin wichtig: Auch die aufliegende Bauform hat ihre Tücken. Zwar schätzen viele User daran das leichte und weniger abschottende Tragegefühl, allerdings müssen die Muscheln optimal sitzen. Andernfalls drohen schmerzhafte Druckstellen.

Der Sony DR-ZX302VP ist leicht, verspricht dank der geschlossenen Bauweise ein Soundbild mit ordentlicher Bassnote und bietet mit dem Mikrofon ein nettes Zusatzfeature. Die aufliegenden Muscheln wiederum können tricky sein, zudem gibt es bisher noch keine Erfahrungsberichte zur Klangqualität. Wer dennoch Interesse hat: Im Onlinehandel kostet der Kopfhörer rund 40 EUR.

zu Sony DR-ZX302VP

  • Sony IER-Z1R High Resolution In-Ohr Kopfhörer (High-End, Triple-Treibereinheit,

    Spezielle Triple - Treibereinheit (12mm + 5mm + BA) ermöglichen die Klangreproduktion mit einem ultrabreiten ,...

  • Bose Noise Cancelling Headphones 700, Schwarz

    BOSE BOSE 700 Noise Cancelling Headphones schwarz für Handys & Tablets.

Kundenmeinungen (12) zu Sony DR-ZX302VP

12 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
6
4 Sterne
1
3 Sterne
2
2 Sterne
1
1 Stern
2
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sony DR-ZX302VP

Typ On-Ear-Kopfhörer
Verbindung Kabel
Geeignet für HiFi
Bauform Geschlosseninfo
Bügelform Kopfbügel
Ausstattung
  • Sound-Isolating
  • Verstellbarer Kopfbügel
  • Mikrofon
Gewicht 120 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: DRZX302VPW

Weiterführende Informationen zum Thema Sony DR-ZX 302VP können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen